Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Mülheim

Mülheim

Einen witzigen Emanzipationsversuch hat Anne Lepper mit "Mädchen in Not" geschrieben. Baby verweigert sich der Selbstoptimierung und will eine Puppe als Mann, um sich von Reproduktionszwängen zu befreien

In der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen läuft seit einigen Wochen die Schau "American Pop Art". Im Mülheimer Kunstmuseum ist jetzt die deutsche Variante dieser Kunstrichtung zu sehen: "I like Fortschritt

Vor der Gründung seines Mülheimer Theaters an der Ruhr war Roberto Ciulli von 1979-81 Regisseur am Düsseldorfer Schauspielhaus. Jetzt kehrte er für eine Koproduktion mit seiner Bühne an die frühere Wirkungsstätte zurück. Von Klaus Stübler

Im Kunstmuseum Mülheim hat die Künstlerin Franek unter dem Titel "Franek - Als die Soldaten Schäfer waren" ein Erinnerungskaleidoskop geschaffen. Malerei, Objekte und Artefakte erinnern an ihre Kindheit Von Vanessa Dumke

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs suchten die Künstler in Deutschland den Anschluss an die Moderne. Wie vielfältig die Suche nach neuen Wegen in der Kunst war, zeigt die Ausstellung „Befreite Moderne“

200 Ensembles hatten sich beworben, drei durften auf die Bühne. Zum ersten Mal hat die Ruhrtriennale am Wochenende eine Masterclass für Nachwuchskünstler veranstaltet. Präsentiert wurde sie als gut fünf