Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Müllabfuhr: Veränderte Abholtermine

WITTEN Über die Feiertage ändern sich die Abfuhrtermine in Witten. Erst ab dem 14. Januar kommt die Müllabfuhr wieder wie gewohnt. Bis dahin können "amtliche" Säcke für den Feiertagsmüll genutzt werden.

21.12.2007
Müllabfuhr: Veränderte Abholtermine

„Wegen Weihnachten und Neujahr werden sich die Abfuhrtermine der Müllabfuhr in den kommenden drei Wochen leicht verändern.“ Ulrike Neuhoff, Sprecherin des Wittener Betriebsamtes, macht die Bürgerinnen und Bürger darauf aufmerksam, dass der Feiertagsmüll bis zum 14. Januar zeitversetzt abgefahren wird. Das gelte sowohl für die Restmülltonne wie auch für Biotonne und die gelben Säcke.

"Amtliche" Abfallsäcke für Feiertagsmüll

„Heiligabend fährt die Müllabfuhr noch im gewohnten Rhythmus“, so Ulrike Neuhoff. „Nach den Weihnachtsfeiertagen verschieben sich die Abfuhrtermine um zwei Tage nach hinten. Um das aufzuholen, müssen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bis Mitte Januar zusätzliche Samstagsschichten fahren.“ Erst in der dritten Kalenderwoche, also ab dem 14. Januar - komme die Müllabfuhr wieder zu den gewohnten Zeiten.

Ein Infoblatt mit den Änderungen liegt beim Betriebsamt, bei der Bürgerberatung im Rathaus und in vielen Filialen der Sparkasse aus. Das Betriebsamt bittet alle Bürger, für den zusätzlich anfallenden Feiertagsmüll die „amtlichen“ Abfallsäcke zu verwenden. Sie sind für 1,50 Euro an folgenden Verkaufsstellen zu bekommen: 

Witten-Mitte: Rathaus, Bürgerberatung, Marktstraße 16; Betriebsamt, Dortmunder Straße 15; Boni-Center, Pferdebachstraße 5 - 9.Annen: Lotto-Shop, Bebelstraße 4.Rüdinghausen: Lotto Büscher, Kreisstraße 118 a.Heven: Lotto Aksan, Billerbeckstraße 75; Firma Storchmann, Auf dem Knick 5.Bommern: Firma Hoffmann, Bodenborn 63.Herbede: Buchhandlung Mooren, Meesmannstraße 57; Firma Storchmann, Meesmannstraße 47; Lottoannahmestelle, Otto-Hue-Straße 17; Reisebüro Laszkowski, Im Hammertal 72.