Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

München hat die meisten freien Stellen

Düsseldorf. Sich in anderen Städten umzuschauen, erhöht oft die Chance auf einen neuen Job. Doch wo gibt es die meisten freien Stellen in Deutschland? Eine Untersuchung gibt Aufschluss.

München hat die meisten freien Stellen

Die meisten Stellenangebote gab es in den letzen 12 Monaten in München, Berlin und Hamburg. Foto: Jochen Lübke/dpa

60 Prozent aller freien Stellen in Deutschland gibt es in großen Städten mit mehr als 100 000 Einwohnern. Das zeigt eine Untersuchung des Personaldienstleisters Adecco von 3,26 Millionen Jobs, die zwischen Oktober 2016 und September 2017 ausgeschrieben waren.

Die meisten Jobs gibt es demnach in München, gefolgt von Berlin und Hamburg. Gemessen an ihrer Größte relativ viele Jobs bieten Bonn und Heilbronn. Dresden und Dortmund zum Beispiel liegen noch dahinter - obwohl sie teils deutlich größer sind.

München ist auch Spitzenreiter bei den Industriejobs sowie den Stellen in der Finanz- und Versicherungsbranche: Hier liegt die bayerische Landeshauptstadt sogar noch vor Frankfurt am Main. Beim Handel hat Hamburg die Nase vorn, in Berlin gibt es die meisten Jobs im Gastgewerbe.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Beruf und Bildung

Umfrage: Jeder Fünfte kennt das Gehalt seiner Kollegen

Berlin/Eschborn. Gleicher Lohn für gleiche Arbeit? Viele Arbeitnehmer fragen sich, wie viel ihre Kollegen eigentlich so verdienen. Längst nicht jeder weiß, wie die Gehaltstruktur im eigenen Unternehmen aussieht.mehr...

Beruf und Bildung

Richtig mit den eigenen Schwächen umgehen

Hannover. Jeder hat Schwächen. Aber Schwäche zeigen? Das erlauben sich nur wenige. Dabei kann ein offener Umgang mit ihnen Berufstätige erst richtig stark machen.mehr...

Beruf und Bildung

Für das Homeoffice klare Arbeitszeiten festlegen

Hannover. Im Homeoffice zu arbeiten, hat viele Vorteile. Man kann sich die Zeit einteilen, und niemand schaut einem auf die Finger. Leicht führt das aber auch dazu, dass Berufstätige die Zeit aus dem Blick verlieren.mehr...

Beruf und Bildung

Soziale Arbeit, Kunststofftechnik oder Design studieren

Universitäten und Fachhochschulen passen sich dem Arbeitsmarkt immer mehr an. Junge Menschen profitieren daher von neuen Studien-Angeboten. Dazu gehören etwa Soziale Arbeit und Kunststofftechnik.mehr...

Beruf und Bildung

Essen ohne Fett schützt vor dem Suppenkoma

Konstanz. Viele Berufstätige kennen es: Man freut sich auf das Essen in der Mittagspause, doch hinterher fällt der Körper erstmal in ein Tief. Wie lässt sich das verhindern? Gibt es die ideale Pausenmahlzeit?mehr...

Beruf und Bildung

Darf ich früher aus der Elternzeit zurückkehren?

Berlin. Wer nach der Geburt eines Kindes früher aus der Elternzeit zurückkehren will, muss das mit seinem Arbeitgeber klären. Wenn er ablehnt, wird es kompliziert - aber nicht unmöglich.mehr...