Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Musik

Musik

Konzerte im „Tortuga“

Musikkneipe am Morgentor

Im Kreis der „Musikkneipen“ in Unna gibt es eine neue Spielstätte: Auch das „Tortuga“ am Morgentor lockt nun mit Liveauftritten. Von Sebastian Smulka

Die Premiere war nicht so gut besucht, wie es die Veranstalter des ersten „Burn‘d-Born-Festivals“ gehofft hatten. Wer ins Bornekampbad gekommen war, erlebte engagierte Musiker in drei Bnads. Von Sebastian Pähler

Ruhr Nachrichten Tag des offenen Denkmals

Kirche als Museum und Konzertsaal

Die Schönheit der Lünerner Kirche wird Besuchern am 9. September gleich dreifach präsentiert. Anlässlich des Tags des offenen Denkmals sind zwei Führungen und ein Konzert geplant.

Ruhr Nachrichten 4. Auflage von „Unna rockt“

800 Fans feiern in Unna die Musik lebender Legenden

Coldplay, U2 und die Rolling Stones sind die Vorbilder jener Bands, die bei „Unna rockt“ auf der Bühne stehen. Ihre Show und ihre Musik kommen gut an – genauso, als wären es (fast) die echten. Von Sebastian Pähler

Die Street Parade ist eine der weltgrößten Musik-Parties. Die Besucher zeigten auch dieses Jahr viel Glitzer und Haut. Doch hinter der schrillen Party steckt auch eine große Portion Ernst.

Sie gehören zu den größten amerikanischen Rockbands. Aerosmith feierte Hits wie „Walk This Way“ oder „Dream On“. Nun will die Gruppe etwas Anderes ausprobieren.

Die Erleichterung darüber, dass die Ruhrtriennale nach den vielen Diskussionen endlich beginnt, ist am Eröffnungsabend deutlich spürbar. Der Südafrikaner William Kentridge bietet bildermächtiges Prozessionstheater.

Ruhr Nachrichten Jugendliche melden sich zu Wort

Eissporthalle: Jetzt spricht die Jugend

Die Wirtschaftsbetriebe, die Stadtverwaltung, die Politiker, die Pächterfamilie Kuchnia und der Verein „Unna braucht Eis“ – sie alle haben schon viel gesagt zu dem großen Thema des Sommers. Doch was denken Von Anna Gemünd

„Der Jazz führt ein Nischendasein, das er nicht verdient hat“, bemängelt Peter Köcke. Deshalb organisiert der 24-jährige Musiker am Samstag ein Gratis-Musikfestival am Dortmunder Hafen. Von Bastian Pietsch

Ruhr Nachrichten Konzert und Songpreis

Rio Reiser-Fest auf Unnas Platz der Kulturen

Die Lindenbrauerei veranstaltet am Samstag, 18. August, zum siebten Mal das Rio-Reiser-Fest. Neben einer spannenden Konzertreihe werden im Rahmen des „Rio-Reiser-Songpreises“ die besten deutschsprachigen Von Niko Wiedemann

Ruhr Nachrichten Gregor Meyle kommt

Gregor Meyle auf dem Platz der Kulturen in Unna

Er gilt als einer der besonders Gefühlvollen in der Musikbranche: Der Singer-Songwriter Gregor Meyle kommt am 17. August nach Unna. Noch gibt es Tickets für das Open-Air-Konzert auf dem Platz der Kulturen Von Dirk Becker, Niko Wiedemann

Der Lautsprecher-Anbieter Sonos durfte sich beim Börsenstart über starke Kursgewinne seiner Aktien freuen. Zuvor hatte die Firma allerdings den Ausgabepreis für die Anteilscheine gesenkt.

Jahr für Jahr fallen Zehntausende Metal-Fans in die kleine Gemeinde Wacken ein. Das Festival „Wacken Open Air“ ist Magnet für Musikliebhaber aus aller Welt. Doch ein Mythos könnte ab diesem Jahr Geschichte sein.

Zum Vermächtnis des Showmasters Rudi Carrell gehört ein Lied, das immer dann Hochkonjunktur hat, wenn es im Juli und August eher nass und kalt ist: „Wann wird's mal wieder richtig Sommer?“ Die Hymne der

Kohle war gestern, Kunst und Theater sind heute. Das Ruhrgebiet wandelt sich, dafür steht seit vielen Jahren die Ruhrtriennale.

In den 1990ern sang Plácido Domingo den „Parsifal“ in Bayreuth, 2000 dann den Siegmund in der „Walküre“. 18 Jahre später kehrt er in ganz anderer Rolle auf den Grünen Hügel zurück - und tut sich beim Publikum schwer.

Erfolgreichen Filmproduktionen gibt das Filmorchester Babelsberg den musikalischen Rahmen. Doch nun steht es vor dem Aus. Das Orchester kann sein Studio nicht mehr dafür nutzen.

Fest auf dem Platz der Kulturen

Griechisches Flair mitten in Unna

Viel Musik, dazu typische griechische Spezialitäten und das Ganze mitten in Unna: Der Platz der Kulturen verwandelt sich am 25. August in eine kulinarische und kulturelle Griechenland-Festmeile. Von Anna Gemünd