Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Musikschule Lünen

/
Mit geschickter Finger- und geübter Atemtechnik kommen schnell schöne Töne aus dem Saxophon.
Mit geschickter Finger- und geübter Atemtechnik kommen schnell schöne Töne aus dem Saxophon.

Foto: Günther Goldstein

Crashkurs in Sachen Big Band: Musikpädagoge Andreas Düder macht die ersten Schitte auf dem Weg zu einem bekannten Jazzstück mit Fingerzeichen, die Scholl-Schüler spielen die entsprechenden Noten dazu.
Crashkurs in Sachen Big Band: Musikpädagoge Andreas Düder macht die ersten Schitte auf dem Weg zu einem bekannten Jazzstück mit Fingerzeichen, die Scholl-Schüler spielen die entsprechenden Noten dazu.

Foto: Günther Goldstein

Saxophone und Bassgitarren im vollen Einsatz.
Saxophone und Bassgitarren im vollen Einsatz.

Foto: Günther Goldstein

Andreas Düder gibt das Stück vor, in dem die Schüler improvisieren sollen. Musikpädagoge Gregor Lelgemann schaut mit Freude zu.
Andreas Düder gibt das Stück vor, in dem die Schüler improvisieren sollen. Musikpädagoge Gregor Lelgemann schaut mit Freude zu.

Foto: Günther Goldstein

Die Trompetenabteilung gibt ihr Bestes.
Die Trompetenabteilung gibt ihr Bestes.

Foto: Günther Goldstein

Alle sind mit viel Spaß und Eifer bei der Sache.
Alle sind mit viel Spaß und Eifer bei der Sache.

Foto: Günther Goldstein

Hier melden sich die Trompeten zu Wort.
Hier melden sich die Trompeten zu Wort.

Foto: Günther Goldstein

Jetzt lassen die Klarinetten "die Heiligen einmarschieren".
Jetzt lassen die Klarinetten "die Heiligen einmarschieren".

Foto: Günther Goldstein