Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

NBA: Nowitzki verliert mit Dallas gegen Cleveland

Cleveland. Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen NBA die dritte Niederlage in Folge kassiert. Die Texaner mussten sich bei Vizemeister Cleveland Cavaliers mit 87:98 (47:48) geschlagen geben.

NBA: Nowitzki verliert mit Dallas gegen Cleveland

Dirk Nowitzki konnte die Niederlage der Dallas Mavericks nicht verhindern. Foto: Tony Gutierrez

Der 39-jährige Würzburger erzielte neun Punkte und holte sieben Rebounds. Landsmann Maxi Kleber kam auf zwei Zähler und drei Rebounds. Cavaliers-Superstar LeBron James verbuchte mit 16 Punkten, 13 Rebounds und zwölf Assists sein 17. Triple-Double der laufenden Spielzeit. Dallas liegt mit 23 Siegen und 54 Niederlagen auf dem drittletzten Platz in der Western Conference.

Ohne den verletzten Jungstar Dennis Schröder feierten die Atlanta Hawks nach zuletzt fünf Niederlagen hintereinander einen Sieg. Das Team aus Georgia besiegte die Orlando Magic 94:88 (56:43). Der 24-jährige Schröder fällt aufgrund einer Knöchelverletzung bis zum Saisonende aus. Mit 22 Siegen und 55 Niederlagen belegt Atlanta weiterhin den letzten Platz im Osten. 

Die Chicago Bulls feierten ohne den weiter verletzten Basketball-Nationalspieler Paul Zipser den zweiten Sieg in Folge. Das Team aus Illinois besiegte die Washington Wizards 113:94 (68:59). Rookie Lauri Markkanen war mit 23 Punkten der Topscorer im Spiel. Außerdem holte der 20-jährige Finne sechs Rebounds beim Heimsieg seiner Bulls.

Der 24-jährige Zipser verpasste aufgrund einer Fußverletzung das vierte Spiel nacheinander. Bei den Gästen aus der US-Hauptstadt war Otto Porter Jr. mit 17 Zählern am erfolgreichsten. Fünf Spiele vor dem Ende der regulären Saison liegt Chicago mit 26 Siegen und 51 Niederlagen auf dem viertletzten Platz in der Eastern Conference.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Topnews

Cleveland gleicht Playoff-Halbfinal-Serie gegen Boston aus

Cleveland. Basketball-Star LeBron James hat mit den Cleveland Cavaliers im Playoff-Halbfinale der nordamerikanischen NBA einen Heimsieg gefeiert. Der Vizemeister besiegte die Boston Celtics im vierten Spiel der Serie 111:102 (68:53). mehr...

Topnews

Curry stark verbessert - Golden State im NBA-Halbfinale vorn

Oakland. Stephen Curry führte die Golden State Warriors zu einem deutlichen Heimerfolg in der Playoff-Halbfinal-Serie gegen die Houston Rockets. Der Titelverteidiger übernahm dadurch die Führung in der Best-of-Seven-Serie. Außerdem stellte er einen Rekord auf.mehr...

Topnews

James und „Cavs“ verlieren zweites Playoff-Spiel in Boston

Boston. Basketball-Superstar LeBron James hat mit den Cleveland Cavaliers im Playoff-Halbfinale der nordamerikanischen NBA eine erneute Niederlage kassiert. Der Vizemeister verlor auch das zweite Spiel der Serie gegen die Boston Celtics 94:107 (55:48).mehr...

Topnews

NBA-Playoffs: Cleveland verliert erstes Halbfinale in Boston

Boston. Basketball-Superstar LeBron James hat mit den Cleveland Cavaliers zum Auftakt der Playoff-Halbfinalserie in der nordamerikanischen NBA eine Auswärtsniederlage kassiert. Der Vizemeister verlor das erste Spiel der Best-of-Seven-Serie gegen die Boston Celtics deutlich 83:108 (35:61).mehr...