Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

NHL: Draisaitl verliert mit Edmonton Oilers

Edmonton. Die Edmonton Oilers um Eishockey-Star Leon Draisaitl haben in der nordamerikanischen NHL eine Heimniederlage kassiert.

NHL: Draisaitl verliert mit Edmonton Oilers

Leon Draisaitl musste mit den Edmonton Oilers eine Heimpleite gegen St. Louis hinnehmen. Foto: Marius Becker

Das Team aus Kanada musste sich den St. Louis Blues mit 1:4 (1:1, 0:1, 0:2) geschlagen geben. Mit zwei Toren und einer Torvorlage war Brayden Schenn (46./48.) der Matchwinner für die Gäste aus St. Louis.

Nationalmannschafts-Kollege Tom Kühnhackl konnte mit den Pittsburgh Penguins hingegen einen Auswärtssieg feiern. Der Stanley-Cup-Champion besiegte die Ottawa Senators 3:1 (0:0, 2:0, 1:1). Pittsburghs Jake Guentzel (40.) erzielte die zwischenzeitliche 2:0-Führung der Gäste.

Auch Tobias Rieder und die Arizona Coyotes gingen als Sieger vom Eis. Das aktuell schlechteste Team der gesamten Liga gewann 5:4 (0:2, 3:2, 2:0) gegen die Montreal Canadiens. Der 24-jährige Rieder (40.) erzielte sein viertes Saisontor. Den Endstand besorgte Christian Fischer (51.) in Überzahl.

Nationaltorhüter Thomas Greiss holte mit den New York Islanders den zweiten Sieg in Serie. Mit 6:4 (3:1, 0:3, 3:0) setzten sich die New Yorker gegen die Carolina Hurricanes durch. Nationalverteidiger Dennis Seidenberg kam nicht zum Einsatz.

Torhüter-Kollege Philipp Grubauer wartet noch immer auf seinen ersten Sieg. Auch in seinem sechsten Einsatz von Beginn an in dieser Saison zog der 25-jährige Rosenheimer mit den Washington Capital den Kürzeren. Das Team aus der US-Hauptstadt unterlag gegen Colorado Avalanche 2:6 (0:2, 1:1, 1:3).

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

US-Sport

Draisaitl und Edmonton verspielen Führung gegen Boston

Edmonton. Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen NHL eine knappe Heimniederlage kassiert. Die Kanadier mussten sich den Boston Bruins mit 2:3 (1:0, 1:0, 0:3) geschlagen geben.mehr...

US-Sport

NHL-Goalie Grubauer gewinnt mit Washington in Buffalo

Buffalo. Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat mit den Washington Capitals in der nordamerikanischen NHL einen Auswärtssieg gefeiert. Das Team aus der US-Hauptstadt besiegte die Buffalo Sabres 3:2 (0:0, 2:0, 1:2).mehr...

US-Sport

Zwei Draisaitl-Vorlagen bei Edmonton-Sieg in Colorado

Denver. Eishockey-Star Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers die Niederlagen-Serie in der nordamerikanischen Profiliga NHL beendet. Nach zuletzt sechs Pleiten in Serie gewannen die Kanadier bei den Colorado Avalanche mit 4:2 (0:1, 1:1, 3:0).mehr...

US-Sport

NHL-Spieler Smith-Pelly zu rassistischen Rufen: „Traurig“

Chicago. Der schwarze Eishockey-Spieler Devante Smith-Pelly hat sich öffentlich zu rassistischen Fan-Rufen in der nordamerikanischen NHL geäußert. Der 25-jährige Kanadier bestätigte, dass er von gegnerischen Fans mit rassistischen Äußerungen beschimpft wurde.mehr...

US-Sport

Draisaitl verliert mit Edmonton gegen Rieders Arizona

Glendale. Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen NHL die nächste Niederlage kassiert. Die Kanadier verloren auswärts gegen Tobias Rieder und dessen Arizona Coyotes 0:1 (0:1, 0:0, 0:0).mehr...