Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

NHL-Star Draisaitl verliert mit Edmonton in Washington

Washington. Eishockey-Topstar Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers die zweite Niederlage in Serie in der nordamerikanischen Profiliga NHL kassiert.

NHL-Star Draisaitl verliert mit Edmonton in Washington

Die Washington Capitals bejubeln ihren Heimsieg gegen die Oilers. Foto: Nick Wass

Bei den Washington Capitals verlor der fünffache Stanley-Cup-Gewinner mit 1:2 (0:0, 0:0, 1:1, 0:1) nach Penaltyschießen und bleibt in der Western Conference mit sechs Siegen aus 17 Begegnungen Vorletzter. Die Capitals, die ohne Torhüter Philipp Grubauer antraten, feierten den zehnten Erfolg in dieser Spielzeit.

Die Oilers-Führung durch Jujhar Khaira (42. Minute) in der regulären Spielzeit glich Dmitrj Orlow nach 46 Minuten für die Mannschaft aus der US-Hauptstadt aus. Im Penaltyschießen traf lediglich T.J. Oshie, während Draisaitl neben vier weiteren Profis seinen Versuch verschoss. „Wir schaffen es einfach nicht zu treffen. Dennoch war das heutige Spiel der beste Auftritt in den vergangenen vier Auswärtsspielen“, kommentierte Edmontons Trainer Todd McLellan die Niederlage.

Ohne Verteidiger Korbinian Holzer unterlagen die Anaheim Ducks den Tampa Bay Lightning mit 1:2 (0:0, 0:1, 1:1). In einem spektakulären Spiel gewannen die New Jersey Devils mit 7:5 (2:4, 4:1, 1:0) bei den Chicago Blackhawks. Die Devils wendeten damit einen 1:4-Rückstand noch zum Erfolg. New Jerseys Miles Wood traf dreimal.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

US-Sport

NHL: Rieder verliert Debüt mit L.A. - Draisaitl trifft

Edmonton. Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen NHL einen knappen Heimsieg gefeiert. Die Kanadier besiegten die Colorado Avalanche mit 3:2 (0:0, 2:1, 0:1, 1:0) nach Verlängerung.mehr...

US-Sport

Zipser verliert in NBA mit Chicago gegen Philadelphia

Chicago. Basketball-Nationalspieler Paul Zipser hat mit den Chicago Bulls in der nordamerikanischen NBA eine Heimniederlage kassiert. Das Team aus Illinois musste sich im ersten Spiel nach der Allstar-Game-Pause den Philadelphia 76ers knapp mit 115:116 (69:67) geschlagen geben.mehr...

US-Sport

Rieder wechselt in der NHL nach Los Angeles

Los Angeles. Eishockey-Nationalspieler Tobias Rieder wechselt in der NHL zu den Los Angeles Kings. Dies gab das Team aus Kalifornien bekannt. Neben Rieder wechselt auch Torhüter Scott Wedgewood von den Arizona Coyotes zu den Kings.mehr...

US-Sport

Geldstrafe und Sexismus-Vorwurf: Unruhige Zeiten für Dallas

Dallas. Die Playoffs sind in weiter Ferne - und jetzt sorgen Dirk Nowitzkis Dallas Mavericks auch abseits des NBA-Parketts für negative Schlagzeilen. Besitzer Mark Cuban muss 600 000 Euro zahlen, zudem gibt es Anschuldigungen gegen einen ehemaligen Club-Chef.mehr...

US-Sport

NBA-Teambesitzer Cuban muss 600 000 Dollar Strafe zahlen

Dallas. Der Boss von Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat von der NBA nach seinen Aussagen zum absichtlichen Verlieren eine Geldstrafe von 600.000 Dollar erhalten, gab die nordamerikanische Profiliga bekannt.mehr...