Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

NRW-Tag 2018 in Essen: Gründungsfeier erstmals im Ruhrgebiet

Der Nordrhein-Westfalen-Tag anlässlich der Gründung des Landes 1946 findet in diesem Jahr in Essen statt. Wie die Staatskanzlei am Mittwoch mitteilte, wird der Festtag vom 31. August bis zum 2. September auf dem Gelände der einstigen Zeche Zollverein gefeiert. Die Feier finde damit erstmals im Ruhrgebiet statt. „In dem Jahr, in dem der Steinkohlebergbau in Nordrhein-Westfalen endet, ist Essen der richtige Ort zur richtigen Zeit“, kommentierte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) die Auswahl des diesjährigen Austragungsortes.

,

Düsseldorf

, 11.04.2018
NRW-Tag 2018 in Essen: Gründungsfeier erstmals im Ruhrgebiet

Armin Laschet. Foto: Federico Gambarini/Archiv

Der NRW-Tag wird seit dem Jahr 2006 in wechselnden NRW-Städten gefeiert. Zuletzt hatten 2016 die Landeshauptstadt Düsseldorf und 2014 die Stadt Bielefeld die Feier veranstaltet.