Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Nach Sondierungs-Ende: Steinmeier verschiebt NRW-Besuch

Berlin.

Wegen des Abbruchs der Sondierungsgespräche für eine Jamaika-Koalition hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier seinen für heute und morgen geplanten Besuch in Nordrhein-Westfalen verschoben. Das bestätigte eine Sprecherin des Präsidialamts. Zuerst hatte die „Rheinische Post“ darüber berichtet. Dem Bundespräsidenten kommt nach dem Scheitern der Gespräche eine Schlüsselrolle zu: Er muss dem Bundestag einen Kandidaten für das Amt des Bundeskanzlers vorschlagen. Es wird erwartet, dass Steinmeier noch heute mit Kanzlerin Angela Merkel berät, wie es weiter geht.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Schlaglichter

Ärztin klagt erfolgreich auf Löschung aus Bewertungsportal

Karlsruhe. Das Ärztebewertungsportal Jameda muss die Daten einer Kölner Hautärztin vollständig löschen. Das entschied der Bundesgerichtshof in Karlsruhe und gab der Dermatologin recht, die in den Vorinstanzen noch unterlegen war. Die Hautärztin hatte ihr Persönlichkeitsrecht verletzt gesehen und fühlte sich durch das Geschäftsmodell von Jameda ungerecht behandelt. Ärzte können dort gegen Geld für sich werben - auch auf dem Profil nicht zahlender Ärzte. Die zahlenden Mediziner sind auf ihrem Profil hingegen vor Einblendungen der Konkurrenz geschützt.mehr...

Schlaglichter

Unterführung zur Autobahn am Flughafen Düsseldorf gesperrt

Düsseldorf. Weil sich der Fahrer eines Schwertransporters auf einer Verbindung zur Autobahn 44 zwischen Düsseldorf Flughafen und dem Kreuz Düsseldorf Nord verfahren hatte und aus der Unterführung rückwärts rausgelotst werden musste, ist der Tunnel in Richtung Essen in der Nacht gesperrt worden. Der Transporter habe nach Angaben der Polizei beim Herausmanövrieren nämlich noch einen Teil der Beleuchtung beschädigt. Die Sperrung dauert noch bis etwa 9 Uhr.mehr...

Schlaglichter

Ärztin klagt auf Löschung aus Bewertungsportal

Karlsruhe. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe verkündet heute seine Entscheidung zur Klage einer Kölner Ärztin, die aus dem Ärzte-Bewertungsportal Jameda gestrichen werden will. Sie sieht nach zahlreichen negativen Bewertungen ihr Persönlichkeitsrecht verletzt. Zudem fühlt sie sich durch das Geschäftsmodell von Jameda ungerecht behandelt. Ärzte können dort gegen Geld für sich werben - auch auf dem Profil nicht zahlender Ärzte. Das sei unfair, sagt die Medizinerin und klagt auf Löschung ihrer sämtlichen Daten.mehr...

Schlaglichter

Schwerer Unfall auf A1 unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Münster. Angetrunken, auf Drogen und ohne Führerschein hat ein 32-Jähriger am Abend auf der Autobahn 1 bei Münster einen Unfall gebaut und sich schwer verletzt. „Da er nicht angeschnallt war, erlitt er dabei schwere Gesichtsverletzungen“, teilte die Polizei am frühen Morgen mit. Der Fahrer habe an der Anschlussstelle Münster-Hiltrup die Kontrolle über seinen Wagen verloren und sei mehrfach in eine seitliche Betonwand gekracht. Das Auto wurde dabei komplett zerstört.mehr...

Schlaglichter

Basisoffensive: SPD-Spitze von „GroKo“-Ja überzeugt

Mainz. Die SPD-Spitze glaubt nach den ersten Konferenzen mit der Basis fest an eine Zustimmung der Mitglieder zum mit der Union ausgehandelten Koalitionsvertrag. „Die Anerkennung, dass wir gut verhandelt haben, ist spürbar“, sagte die designierte SPD-Chefin Andrea Nahles im nordrhein-westfälischen Kamen. Kritik aus der Partei, dass sie nicht mit Gegnern der Koalition wie Juso-Chef Kevin Kühnert auftrete, wies Nahles zurück: „Die GroKo-Gegner kommen nicht zu kurz.“ Die SPD-Mitglieder können ab sofort per Briefwahl abstimmen. Am 4. März soll das Ergebnis verkündet werden.mehr...

Schlaglichter

Nürnberg nach 3:1 gegen Duisburg Zweitliga-Tabellenführer

Nürnberg. Der 1. FC Nürnberg hat die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga erobert. Die Franken gewannen zu Hause gegen den MSV Duisburg mit 3:1. Eintracht Braunschweig hat sich im Abstiegskampf etwas Luft verschafft. Die Niedersachsen gewannen in der 2. Fußball-Bundesliga gegen Union Berlin mit 1:0. Die SG Dynamo Dresden hat die Erfolgsserie des SSV Jahn Regensburg beendet. Die Sachsen setzten sich mit 1:0 durch.mehr...