Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Naomi Watts will den Actionfilm „Boss Level“ drehen

Los Angeles. Nach Arthouse jetzt ein Kriegsfilm: Naomi Watts liebt die Abwechslung.

Naomi Watts will den Actionfilm „Boss Level“ drehen

Naomi Watts 2018 bei der Verleihung der 53. Goldenen Kamera. Foto: Christian Charisius

Die britisch-australische Schauspielerin Naomi Watts will sich nach mehreren Independent-Dramen auf einen Actionfilm einlassen. „Variety“ zufolge verhandelt sie um eine Rolle in „Boss Level“ an der Seite von Mel Gibson („Daddy’s Home 2“) und Frank Grillo („The First Avenger: Civil War“). Als Regisseur ist Joe Carnahan („The Grey - Unter Wölfen“) an Bord.

„Boss Level“ dreht sich um einen Soldaten-Veteranen (Grillo), der einen Tag, an dem er stirbt, immer wieder neu durchleben muss. Über Watts' mögliche Rolle wurde zunächst nichts bekannt. Sie drehte zuletzt die Filme „Ophelia“, „Schloss aus Glas“ und „The Book of Henry“.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Filmbesprechung

Superhelden-Spektakel: „Avengers: Infinity War“

Berlin. Hulk, Black Widow, Iron Man, Captain America, Spider-Man und viele andere sind dabei, wenn sich die Avengers für ein weiteres Heldenabenteuer rüsten. Es geht gegen den vielleicht mächtigsten Bösewicht der Marvel-Welt.mehr...

Kino

Lola-Gala: Romy-Schneider-Film ist großer Favorit

Berlin. Die Herzen der Zuschauer fliegen Marie Bäumer für ihre Rolle als Romy Schneider zu. Bei der Berlinale ging der Film „3 Tage in Quiberon“ überraschend leer aus. Jetzt geht das Drama als Favorit ins Rennen beim 68. Deutschen Filmpreis.mehr...

Kino

Tom Hardy gibt „Venom“-Kostprobe

Los Angeles. Tom Hardy kommt in der Welt der Comic-Verfilmungen herum: Nach dem Batmanfilm „The Dark Night Rises“ aus dem DC-Kosmos, ist er jetzt bei Marvel gelandet.mehr...