Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Nationalspieler Hummels verletzt sich vor Pokalfinale am Fuß

München. Fußball-Nationalspieler Mats Hummels hat sich eine Woche vor dem DFB-Pokalfinale im letzten Bundesligaspiel des FC Bayern München verletzt. „Ich habe mir kurz vor Schluss noch etwas am Fuß geholt“, berichtete der 29 Jahre alte Innenverteidiger nach dem 1:4 gegen den VfB Stuttgart.

Nationalspieler Hummels verletzt sich vor Pokalfinale am Fuß

Mats Hummels zog sich am letzten Spieltag der Bundesliga Saison eine Blessur zu. Foto: Sven Hoppe

Er zog sich die Blessur bei einem Zweikampf zu. „Wir müssen es nochmal genauer anschauen. Wir hoffen, dass es nichts Größeres, nichts Ernsthaftes ist“, berichtete der Bayern-Profi. „Aber es ist schon schmerzhaft. Man muss schon gucken, wie es sich entwickelt.“

Der deutsche Meister trifft am kommenden Samstag in Berlin im Pokalendspiel auf Eintracht Frankfurt. Vier Tage später beginnt für Hummels mit der Nationalmannschaft die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft vom 14. Juni bis 15. Juli in Russland.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Erste Bundesliga

FC Bayern wurde Benzema als Lewandowski-Ersatz angeboten

München. Dem FC Bayern ist laut einem Bericht des „Kicker“ der französische Stürmer Karim Benzema als Ersatz für den wechselwilligen Torjäger Robert Lewandowski angeboten worden.mehr...

Erste Bundesliga

Medien: Mönchengladbach wirbt weiter um Hannovers Füllkrug

Mönchengladbach. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat nach Informationen des Fachmagazins „Kicker“ im Werben um Niclas Füllkrug noch einmal nachgelegt.mehr...

Erste Bundesliga

Adidas-Chef: Übervermarktung könnte Problem werden

Moskau. Adidas-Chef Kasper Rorsted hat vor einer Übervermarktung des Fußballs und einer Verwässerung der Qualität durch zu viele Wettbewerbe und zu viele WM-Teilnehmer gewarnt.mehr...

Erste Bundesliga

Russland peilt den Gruppensieg an - Ronaldo gegen Ex-Coach

Moskau. Jetzt geht es um die Tickets für das Achtelfinale. In den Gruppen A und B werden bei der Fußball-WM in Russland die letzten Partien der Vorrunde gespielt. Für Russland und Uruguay geht es nur noch um Platz 1 oder 2. Für Portugal und Spanien steht mehr auf dem Spiel.mehr...

Erste Bundesliga

WM-Aus für Lewandowski: James führt Kolumbien zum 3:0

Kasan. Hoch gehandelt, tief gefallen. Nach zwei Spielen mit null Punkten ist das vorzeitige WM-Aus für die polnische Mannschaft um Robert Lewandowski besiegelt. Beim 0:3 gegen Kolumbien stahl ihm sein Münchner Vereinskollege James Rodríguez die Show.mehr...

Erste Bundesliga

Mit Kampfgeist zum Punktgewinn: Japan trotzt Senegal 2:2 ab

Jekaterinburg. Die Japaner werden mehr und mehr zu einem Überraschungsteam der WM. Der Punktgewinn beim 2:2 gegen Senegal war verdient. Damit dürfen die mit sieben Profis aus Deutschland nach Russland gereisten Asiaten auf die K.o.-Runde hoffen.mehr...