Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Nationalspieler Kimmich soll Vertrag bei Bayern verlängern

München. Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich soll nach einem Bericht der „Sport-Bild“ seinen Vertrag beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München vorzeitig verlängern. Der 22-Jährige soll sich demnach noch langfristiger an den Bundesliga-Tabellenführer binden.

Nationalspieler Kimmich soll Vertrag bei Bayern verlängern

Der FC Bayern will mit Joshua Kimmich (l) frühzeitig verlängern. Foto: Hendrik Schmidt

Sein aktueller Vertrag läuft noch bis 2020, der neue Kontrakt soll dann bis 2023 gehen. Kimmich-Berater Uli Ferber sagte der „Sport-Bild“: „Im Sommer kam Karl-Heinz Rummenigge erstmals auf uns zu, ob wir uns vorstellen könnten, die Zusammenarbeit auszuweiten. Wir haben uns im Herbst erstmals zusammengesetzt und wollen bis Ende des Jahres eine weitere Gesprächsrunde führen.“

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Erste Bundesliga

Stöger mit Startrekord - Reus trifft erstmals seit Mai

Mönchengladbach. Die Wiedervereinigung des Trios Mario Götze, André Schürrle und Marco Reus hat Trainer Peter Stöger mit Borussia Dortmund einen Startrekord und den Sprung auf Platz zwei beschert.mehr...

Erste Bundesliga

Eis am Spielfeldrand: Platzbreite in Lotte schrumpft

Lotte. Not macht erfinderisch: Getreu diesem Motto haben die SF Lotte und Schiedsrichter Robert Kampka beim Fußball-Drittliga-Derby zwischen Lotte und dem VfL Osnabrück auf die schlechten Wetterbedingungen reagiert.mehr...

Erste Bundesliga

Umbruch beim HSV: Bernd Hoffmann neuer Präsident

Hamburg. Der HSV hat gewählt. Neuer Präsident des e.V. ist Bernd Hoffmann. Die Abstimmung war als Richtungswahl bezeichnet worden. Meier steht für Kontinuität, Hoffmann für Umbruch.mehr...

Erste Bundesliga

Gomez beschert Stuttgart in Augsburg den ersten Auswärtssieg

Augsburg. Drei Spiele, sieben Punkte - mit dem neuen Trainer Tayfun Korkut bleibt der VfB Stuttgart auf Erfolgskurs und hat sogar seinen Augsburg-Fluch überwunden. Der erstarkte Aufsteiger gewann durch ein Tor von Nationalstürmer Mario Gomez (27. Minute) beim FCA verdient mit 1:0 (1:0).mehr...

Erste Bundesliga

Nagelsmanns Ärger an der Seitenlinie und über sein Team

Gelsenkirchen. S04 hält mit dem 2:1 gegen Hoffenheim den Anschluss an die Champions-League-Ränge. TSG-Trainer Nagelsmann fühlt sich vom Linienrichter beleidigt - und geht einen Tag später auf Entspannungskurs.mehr...