Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Neue „You Are Wanted“-Staffel startet am 18. Mai

München. Die Geschichte um den Hotelmanager Lukas Franke (Matthias Schweighöfer) geht weiter. Von Geheimdiensten und internationalen Kriminellen gejagt, geht er nun zum Gegenangriff über, wie Amazon Prime Video mitteilte.

Neue „You Are Wanted“-Staffel startet am 18. Mai

Der Schauspieler Matthias Schweighöfer in einer Szene der Amazon-Serie „You Are Wanted“. Foto: Stephan Rabold/Amazon

Die zweite Staffel von Matthias Schweighöfers Thrillerserie „You Are Wanted“ hat am 18. Mai Premiere in Deutschland und Österreich. Schweighöfer (37) führte, zusammen mit Bernhard Jasper, erneut Regie und spielt in den sechs neuen Folgen auch wieder die Hauptrolle, den Vater Lukas Franke.

Von Geheimdiensten und internationalen Kriminellen gejagt, geht er nun zum Gegenangriff über, wie Amazon Prime Video am Donnerstag mitteilte. „You Are Wanted“ war die bisher erfolgreichste Serie des Streamingdiensts in Deutschland und Österreich.

Neben Schweighöfer und Alexandra Maria Lara, die seine Frau spielt, sind Jessica Schwarz, Hanna Hoekstra und Michael Landes neu in der Serie. Die Drehbücher stammen aus der Feder von Markus Hoffmann, Uwe Kossmann und Arndt Stüwe. „Nach dem großen Erfolg der ersten Staffel konnte ich es gar nicht erwarten, die Geschichte von Lukas Franke weiterzuerzählen“, zitiert Amazon Prime den Hauptdarsteller. „Für Lukas Franke wird es in den neuen Folgen noch gefährlicher, noch bedrohlicher: Er dachte, er hätte die Kontrolle über sein Leben zurückerlangt. Aber im Leben gibt es kein Zurück.“

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Tipp des Tages

Ein Wiedersehen mit Kenia

Hamburg. Vor dem Adel war Afrika sein Metier - für eine Fernsehreportage ist Royalexperte Seelmann-Eggebert noch einmal nach Kenia gereist. Was aus dem Land und den Menschen geworden sein mag, fragte er sich und packte die Koffer für seine wohl letzte große TV-Reportage.mehr...

Fernsehen

Samu Haber verlässt „The Voice of Germany“

Berlin. Als Jury-Mitglied nahm Samu Haber an mehreren Staffeln der Musiksendung „The Voice of Germany“ teil. Jetzt macht der Finne eine Pause vom Fernsehen. Dabei kann er sich auf ein Versprechen des ProSieben-Geschäftsführers stützen.mehr...

Tipp des Tages

Der zweite Prager Fenstersturz

Berlin. Der Prager Fenstersturz von 1618 und der nachfolgende Dreißigjährige Krieg gelten als bedeutende Daten der Geschichte. Eine TV-Dokumentation beleuchtet das seinerzeitige Geschehen.mehr...

Fernsehen

„Die Füchsin“ auf der Überholspur

Berlin. Krimi vor Heimatdrama: Am Donnerstag entschied sich eine Mehrheit des TV-Publikums für die ARD-Reihe „Die Füchsin“ - der ZDF-Heimatfilm „Lena Lorenz“ musste sich mit Platz zwei begnügen.mehr...