Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Neuer Vertrag für Kovac: Sportdirektor optimistisch

Frankfurt/Main (dpa) Die Clubführung von Eintracht Frankfurt ist zuversichtlich, den auslaufenden Vertrag mit Trainer Niko Kovac bald verlängern zu können.

Neuer Vertrag für Kovac: Sportdirektor optimistisch

Trainer Niko Kovac steht in Frankfurt vor einer Vertragsverlängerung. Foto: Patrick Seeger

"Wir wollen mit ihm verlängern, das weiß er", sagte Sportdirektor Bruno Hübner dem "Kicker". "Er weiß, was er an der Eintracht hat - es ist eine Win-win-Situation, und ich glaube, dass wir eine Vertragsverlängerung erreichen werden." Kovac übernahm die Eintracht im März dieses Jahres und rettete den Verein vor dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga. Sein aktueller Vertrag läuft nach dem Ende dieser Saison aus.

Über Niko Kovac

Über Bruno Hübner

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

1. Liga

Videobeweis und Boateng-Comeback: Frankfurt 0:0 in Freiburg

Freiburg (dpa) Die Freiburger scheiterten am Videobeweis, die Frankfurter an der Latte des gegnerischen Tores. Am Ende blieb es bei einem torlosen Remis, mit dem beide Clubs zum Saisonauftakt halbwegs leben können.mehr...

1. Liga

Mönchengladbach mit Personalsorgen nach Leipzig

Mönchengladbach (dpa) Mit großen Verletzungssorgen muss der zuletzt zweimal sieglose Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach am Samstag (18.30 Uhr) bei RB Leipzig antreten. Acht Spieler fehlen Chefcoach Dieter Hecking verletzt.mehr...

1. Liga

Kovac' Bauchgefühl macht Rebic zum Matchwinner

Hannover (dpa) Eintracht Frankfurt hat die makellose Heimspiel-Serie von Hannover 96 beendet. Eine schwer zu erklärende Entscheidung des Trainers ist dabei nicht unwichtig.mehr...

1. Liga

Frankfurt beendet mit spätem Tor die 96-Heimserie

Hannover (dpa) Eintracht Frankfurt hat die makellose Heimspiel-Serie von Hannover 96 beendet. Der niedersächsische Fußball-Bundesligist verlor nach drei Siegen ohne Gegentor erstmals daheim.mehr...