Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Fußball

Neuer ist Fußballer des Jahres - Reus Zweiter

Berlin Er räumt nochmal ab. Bei der Wahl des Fachmagazins „Kicker“ zum Fußballer des Jahres belegt Nationaltorwart Manuel Neuer bereits zum zweiten Mal den ersten Platz, nur knapp vor Marco Reus. Bei der Wahl zum Trainer des Jahres gewinnt Jogi Löw. Jürgen Klopp schafft es nicht aufs Treppchen.

Neuer ist Fußballer des Jahres - Reus Zweiter

Fußballer des Jahres: Manuel Neuer.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Gamescom in Köln

Große News und kleine Spiele

KÖLN Die Gamescom ist die größte Publikumsmesse für Computerspiele der Welt. Sie liefert wichtige Nachrichten für Spielefans. Welche Neuerscheinungen gibt es? Was kann das neue FIFA? Wie steht es um Spiele für die VR-Technologie? Aber das schönste an der Messe sind nicht die Schlagzeilen, sondern die Schätze im Abseits.mehr...

Millionenschweres Förderprogramm

Google will "digitale Helfer" unterstützen

BERLIN „Tue Gutes und rede darüber“ - auch im Web oder auf dem Smartphone. Vielen Ehrenamtlichen in Vereinen und gemeinnützigen Organisationen in Deutschland fällt das noch schwer. Ein Wettbewerb von Google will Anreize für einen Wandel setzen. Zahlreiche Prominente unterstützen das Programm.mehr...

Fragen und Antworten

Ohne Führerschein: Warum Reus nie aufgefallen ist

Dortmund Insgesamt fünf Mal wurde BVB-Star Marco Reus geblitzt und nie ist aufgefallen, dass er keinen Führerschein hat. Jetzt zahlt Reus eine Strafe von 540.000 Euro für das Vergehen. Wie konnte Reus aber überhaupt so lange ohne Führerschein fahren, ohne dass jemandem etwas aufgefallen ist? Antworten finden Sie hier.mehr...

BVB-Training am Montag

Intensive Vorbereitung auf Stuttgart - Reus im Lauftraining

DORTMUND Mit einer intensiven Einheit startet der BVB in die Vorbereitung auf das Spiel beim VfB Stuttgart (Freitag, 20.30 Uhr). Marco Reus arbeitet unterdessen an seinem Comeback. Hier gibt's die Bilder und ein Video aus Brackel.mehr...

Patzer gegen Nikosia

Schmelzer nimmt BVB-Torhüter Bürki in Schutz

NIKOSIA Der Unglücksrabe des Abends schob sich hinter einer blickdichten Wand an den wartenden Journalisten vorbei. Roman Bürki wollte nicht reden nach diesem Spiel. Borussia Dortmunds Chancen auf ein Überwintern in der Champions League sind nach dem 1:1 in Nikosia auf ein Minimum gesunken, zu allem Überfluss hat der Verein auch noch eine Torwart-Diskussion am Hals.mehr...

Champions League

Bayern-Profi Vidal bereit für Einsatz gegen Celtic Glasgow

München (dpa) Bayern-Trainer Jupp Heynckes kann nach dem Ausfall von Javi Martínez im Champions-League-Spiel gegen Celtic Glasgow auf Arturo Vidal als möglichen Ersatzmann zurückgreifen.mehr...