Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neueröffnung des boni-Centers

Moderne Ausstattung

INNENSTADT Mit einem kleinen Volksfest feierte am Dienstag das boni-Center die Eröffnung seiner modernisierten Räumlichkeiten. Als Ehrengast kam Heinz-Bert Zander, Aufsichtsratsvorsitzender der Rewe Deutschland. Auch er war begeistert was alles erneuert wurde:

von Von Lisa Timm

, 03.08.2010
Neueröffnung des boni-Centers

Größer, schöner und vor allem nach modernsten und energiesparenden Gesichtspunkten wurde das boni-Center umgebaut. Geschäftsführer Gerfried Scholz ist zufrieden.

Im gesamten Ladenbereich wurden die Kühl- und Tiefkühlanlagen ausgetauscht gegen effizientere Geräte der neuen, energiesparenden Generation. In anspruchsvoller Marktatmosphäre wird der Kunde gleich im Eingangsbereich mit einer neuen Obst- und Gemüseabteilung empfangen. Sie wurde wesentlich vergrößert.

Ganz neu ist eine Weinprobierecke gleich neben der verlängerten Käsetheke. Die bessere Zuordnung der Sortimente ist überall erkennbar.  Eine neue Foto-Ecke mit drei Automaten zum Sofortausdruck für Speichermedien und mit weiterem Zubehör. Neu ist auch ein Geldautomat gleich neben dem Haupteingang der auch von außen zugänglich ist und einen 24-Stunden-Service bietet.