Neues Buch über Herbern

05.11.2018, 17:36 Uhr / Lesedauer: 1 min
Egon Zimmermann hat am Sonntag sein neues Buch vorgestellt. Stampoulis

Egon Zimmermann hat am Sonntag sein neues Buch vorgestellt. Stampoulis © Leandra Stampoulis

Herbern. Beim Stöbern in einer Buchhandlung ist Egon Zimmermann auf die Idee für sein neues Buch gekommen. Er hatte von einem schlimmen Vorfall in Herbern gelesen. Da hat sich der Autor gefragt, welche Verbrechen es hier noch gab. Daraus ist ein Buch entstanden. Es heißt „Das sündige Dorf Herbern“. Der Name macht neugierig. Deshalb waren viele Besucher anwesend, als Zimmermann beim Buchsonntag Stellen aus dem Buch vorgelesen hat.

Andrea Wellerdiek