Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Frische Waren

Neues Lebensmittelgeschäft eröffnet in Südkirchen

SÜDKIRCHEN Frisch oder auch tiefgekühlt - Milchprodukte, Käse und Wurst bekommen Südkirchener ab Donnerstag auch auf dem Gelände der Firma Firma Dieter Grube am Kattenbeck. Dort eröffnet Heinz-Dieter Klaas einen neuen, fast 50 Quadratmeter großen Verkaufsraum. Zuvor hatte er 18 Jahre lang ein Lebensmittelgeschäft in Recklinghausen.

Neues Lebensmittelgeschäft eröffnet in Südkirchen

Heinz-Dieter Klaas, hier mit Ehefrau Annette, eröffnet sein Geschäft am Donnerstag.

Noch herrscht Einräum-Atmosphäre. Doch schon am Donnerstag, 13. Oktober, wird auf dem Gelände der Firma Dieter Grube, Kattenbeck 16, ein neues Geschäft eröffnen. Die Firma H.-D. Klaas e.K. öffnet dann ihren Verkaufsraum. In dem gibt es dann Lebensmittel – Milchprodukte, Käse, Wurst, frisch und tiefgekühlt – zu kaufen.

"Ware ist einwandfrei"

Die Waren bezieht Inhaber Heinz-Dieter Klaas von großen Lebensmittelzentralen: Er kaufe Waren auf, die nicht mehr in die Lebensmittelmärkte geliefert werden, weil beispielsweise Verpackungen beschädigt seien. „Die Ware selbst ist einwandfrei und hat auch nicht das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten“, versichert Klaas.

18 Jahre hatte Klaas ein Geschäft in Recklinghausen. In Südkirchen stehen der Firma 49 Quadratmeter zur Verfügung. Die Öffnungszeiten des neuen Geschäfts sind donnerstags und freitags von 13 bis 18 Uhr, samstags von 9 bis 13 Uhr.

Verkaufsstelle in Südkirchen

So kann Milch bei Schulte Althoff gezapft werden

SÜDKIRCHEN "Die Milch kommt hier direkt vom Erzeuger – besser geht es doch nicht", schwärmt ein Kunde. Auf dem Hof Schulte Althoff in Südkirchen hat eine Milchtankstelle aufgemacht. 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr kann man sich hier die weiße Flüssigkeit selbst zapfen. Wir erklären, wie das geht.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Vertrag läuft aus

Südkirchener Sozialmobil rollt nur noch bis Februar

SÜDKIRCHEN Fünf Jahre lang konnten Vereine und gemeinnützige Einrichtungen in Südkirchen das sogenannte Sozialmobil der Firma Wacker kostenfrei nutzen. Im kommenden Jahr ist damit zunächst Schluss – und das trotz vieler Anfragen von Kindergärten, Sportvereinen und Co. Doch eine Lösung ist in Sichtweite.mehr...

Raum-Probleme

Aus für geplante große Silvesterparty in Südkirchen

SÜDKIRCHEN Beim Schützenfest 2016 war die Zusammenarbeit der Schützenbruderschaft St. Pankratius und des SV Südkirchen so gut, das schnell eine neue Idee aufkam: eine gemeinsame Silvesterfeier in Südkirchen. Aber es taten sich so große Probleme auf, dass die Pläne nun fallen gelassen wurden.mehr...

Nach elfmonatiger Sperre

Franz-Josef Dornhege ist zurück beim SV Südkirchen

SÜDKIRCHEN Fast ein Jahr war Franz-Josef Dornhege gesperrt. Seine Sperre sorgte für Aufruhr bei seinem Verein, dem SV Südkirchen. Der Jugendtrainer und Sportliche Leiter des SV Südkirchen ist nun in seine Ämter zurückgekehrt. Seine Mannschaft hat sich etwas Besonderes einfallen lassen.mehr...

Nachts in Südkirchen

Nach Unfall: Auto landet auf Kindergarten-Gelände

SÜDKIRCHEN Zum Glück waren keine Kinder vor Ort: Ein Autofahrer hat in der Nacht auf Montag in einem Kreisverkehr in Südkirchen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, sich mehrfach überschlagen und das Hoftor eines Kindergartens durchbrochen.mehr...

Zwischen Capelle und Südkirchen

Bauarbeiten für Glasfaseranschlüsse gehen voran

SÜDKIRCHEN/CAPELLE Seit ungefähr einer Woche tun sich zwischen Capelle und Südkirchen Löcher auf. Aus manchen ranken orange-gelbe Kabel aus dem Boden. Die Vorarbeiten für den Glasfaseranschluss im Außenbereich sind im vollen Gange - alles wird in Eigenregie erledigt. Dabei ist Vorsicht geboten.mehr...

Auch in Capelle und Südkirchen

Volksbank Nordkirchen will alle Standorte erhalten

NORDKIRCHEN Keine Fusion geplant - und alle drei Geschäftsstellen bleiben erhalten. Diese Botschaft hat die Volksbank für ihre Kunden in Nordkirchen, Südkirchen und Capelle. Auch zur Frage, ob es Kündigungen oder Standorte ohne Mitarbeiter geben soll, bezogen die Verantwortlichen Stellung.mehr...