Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Neun Neue beim Trainingsauftakt in Heidenheim

Heidenheim (dpa) Mit neun neuen Spielern hat Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim am Samstagvormittag mit der Vorbereitung auf die neue Saison begonnen. «Wir haben den Umbruch und die Veränderung im Kader gebraucht», sagte Trainer Frank Schmidt nach der ersten Einheit auf dem Platz.

Neun Neue beim Trainingsauftakt in Heidenheim

Heidenheims Trainer Frank Schmidt dirigiert den Auftakt. Foto: Daniel Maurer

24 Spieler waren an der Trainingseinheit vor 250 Zuschauern beteiligt. Nur Mittelfeldspieler Marcel Titsch-Rivero, der sich zum Saisonende verletzte, fehlte. Der 25-Jährige wird wohl noch ein paar Wochen pausieren müssen.

Unter den Neuzugängen sind Spieler mit reichlich Erfahrung in der 2. Liga, wie etwa Daniel Frahn aus Leipzig oder Norman Theuerkauf aus Braunschweig, aber auch junge Akteure wie der zuletzt verpflichtete 18-jährige Dominik Widemann aus Unterhaching. FCH-Geschäftsführer Holger Sanwald ist in den Verhandlungen mit einem erfahrenen Spieler für das offensive Mittelfeld offenbar weit fortgeschritten. «Anfang bis Mitte der kommenden Woche können wir wahrscheinlich Vollzug melden», sagte Sanwald.

Mitteilung

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

2. Liga

Neuzugang Hinterseer beschert Bochum ersten Saisonsieg

Bochum (dpa) Der VfL Bochum hat den ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga geschafft. Der Revierclub bezwang am 4. Spieltag Dynamo Dresden mit 3:2 (2:1). Der Siegtreffer gelang Lukas Hinterseer in der 88. Minute.mehr...

2. Liga

1:1 in Kaiserslautern: Braunschweig enttäuscht erneut

Kaiserslautern (dpa) Aufstiegsanwärter Eintracht Braunschweig hat in der 2. Fußball-Bundesliga die nächste Enttäuschung hinnehmen müssen. Beim weiterhin sieglosen 1. FC Kaiserslautern spielte die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht am Montagabend nur 1:1 (1:0).mehr...

2. Liga

Bielefeld erstmals ohne Sieg: Remis bei Union Berlin

Berlin (dpa) Arminia Bielefeld hat erstmals in der Saison der 2. Fußball-Bundesliga nicht gewonnen. Die dreimal siegreichen Ostwestfalen kamen bei Union Berlin nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus und verloren ihre Tabellenführung.mehr...