Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Nordkirchen: Rennen auf der Umgehungsstraße

/
Friedhard Drebing und Christoph Schlütermann (r.) nach dem "K2 - Rennen".
Friedhard Drebing und Christoph Schlütermann (r.) nach dem "K2 - Rennen".

Foto: Tobias Heitkamp

Die strahlenden Sieger, Christop Schlütermann (3. Platz), Jürgen Teicher (1. Platz) und Josef Hagemann (2. Platz.), auf dem Treppchen.
Die strahlenden Sieger, Christop Schlütermann (3. Platz), Jürgen Teicher (1. Platz) und Josef Hagemann (2. Platz.), auf dem Treppchen.

Foto: Tobias Heitkamp

Hohe Geschwindigkeiten kamen beim "K2 - Rennen" auf. Da war höchste Konzentration gefragt. Hier meistert Marco Rotert die Abfahrt.
Hohe Geschwindigkeiten kamen beim "K2 - Rennen" auf. Da war höchste Konzentration gefragt. Hier meistert Marco Rotert die Abfahrt.

Foto: Tobias Heitkamp

Krampfhaft wird versucht, möglichst windschnittig, das Go-Kart in der Spur zu halten.
Krampfhaft wird versucht, möglichst windschnittig, das Go-Kart in der Spur zu halten.

Foto: Tobias Heitkamp

Christoph Schlütermann kurz vor dem Zieleinlauf.
Christoph Schlütermann kurz vor dem Zieleinlauf.

Foto: Tobias Heitkamp

Anzeige
Der Start für den Lauf über 10 Kilometer.
Der Start für den Lauf über 10 Kilometer.

Foto: Tobias Heitkamp

Jürgen Teicher und Josef Hagemann (r.) führten das Feld an.
Jürgen Teicher und Josef Hagemann (r.) führten das Feld an.

Foto: Tobias Heitkamp

Friedhard Drebing und Christoph Schlütermann (r.) nach dem "K2 - Rennen".
Die strahlenden Sieger, Christop Schlütermann (3. Platz), Jürgen Teicher (1. Platz) und Josef Hagemann (2. Platz.), auf dem Treppchen.
Hohe Geschwindigkeiten kamen beim "K2 - Rennen" auf. Da war höchste Konzentration gefragt. Hier meistert Marco Rotert die Abfahrt.
Krampfhaft wird versucht, möglichst windschnittig, das Go-Kart in der Spur zu halten.
Christoph Schlütermann kurz vor dem Zieleinlauf.
Der Start für den Lauf über 10 Kilometer.
Jürgen Teicher und Josef Hagemann (r.) führten das Feld an.