Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Junger Motorradfahrer schwer verletzt

NORDKIRCHEN Glück im Unglück hatte ein 23-jähriger Rollerfahrer aus Lüdinghausen am frühen Mittwochabend. Der Mann fuhr mit seinem Zweirad in den halbfertigen Kreisverkehr an der Ermenerstraße ein, dort rutschte er auf Schotter aus, kam zu Fall und schlug mit dem Kopf auf die Fahrbahn.

von Von Tobias Heitkamp

, 06.08.2008

Da er einen offenen Helm trug zog er sich schwere Gesichtsverletzungen zu. Der Sachschaden wird mit fünfhundert Euro beziffert.

Lesen Sie jetzt