Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Umgestürzter Baum fiel auf Landstraße

Feuerwehreinsatz

Bedingt durch die Sturmböen am Montagnachmittag musste die Feuerwehr Nordkirchen auf die L671, im Altendorf, von Nordkirchen in Richtung Capelle ausrücken.

NORDKIRCHEN

23.08.2010

In Höhe des dortigen Wanderparkplatzes war aus einer freistehenden Baumreihe ein Baum dem starken Wind nicht gewachsen, er knickte ab und krachte auf die angrenzende Landstraße. Glücklicherweise befand sich zum Zeitpunkt des Sturzes kein Auto unmittelbar unter der Baumreihe.

Die Feuerwehr beseitigte den Baum mit Hilfe einer Kettensäge. Zur Sicherheit und nach Überprüfung wurde ein zweiter Baum, der ebenfalls umzustürzen drohte gefällt. Die L671 wurde für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt.

Lesen Sie jetzt