Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vandalen schlagen an den Wochenende zu

Baustelle Kinderheilstätte

NORDKIRCHEN Schon wieder Vandalismus in der Schlossgemeinde: Die Kinderheilstätte beklagt Zerstörungen und Beschädigungen an ihren Bauprojekten, unter anderem dem neuen Kinderhaus.

03.08.2010

An den vergangenen Wochenenden haben dort unbekannte Täter gewütet. Begonnen hat das böse Treiben am 24. und 25. Juli und sich dann am 31. Juli und am 1. August fortgesetzt.  

Die Leitung der Kinderheilstätte befürchtet, dass eine Serie mit gravierenden Schäden daraus wird, die das Bauvorhaben verzögern könnten. Jeden Montag seien Mitarbeiter der Firma Menke am Rohbau eine Stunde damit beschäftigt, die Ordnung wieder herzustellen:

  •  Die Schnüre der Verschalung wurden abgerissen und der Bagger damit eingewickelt.
  •  Baumaterialien wurden verstreut.
  •  Dämmplatten wurden aus den Verpackungen gerissen und auf dem Baugelände verteilt.
  •  Dichtringe wurden aus den Entwässerungsleitungen gepult.

Die Kinderheilstätte wird dort nun Überwachungskameras installieren, um den Tätern „ein Gesicht“ zu geben und Anzeige zu erstatten.  

Lesen Sie jetzt