Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zwischen Eierpunsch und Büchern

NORDKIRCHEN Punsch und Bücher – eine urgemütliche Kombination. 20 Schmökerfreunde hatten sich am Freitag zum Punschabend der Landfrauen auf dem Hof Lütke Börding getroffen.

11.11.2007
Zwischen Eierpunsch und Büchern

Alexandra Rempe und Teja Heine stellten interessante Buchneuerscheinungen vor.

Serviert wurden Eierpunsch und „Heißes Pfläumchen“. Letzteres werden die Landfrauen auch auf dem Südkirchener Weihnachtsmarkt am Sonntag (16. Dezember) rund um die Kirche anbieten. Alexandra Rempe, Inhaberin des Buchladens „Miss Marple“ in Nordkirchen, und Teja Heine stellten interessante Buchneuerscheinungen des Jahres wie z.B. „Die Gegenpäpstin“ von Martina André oder „Caravon“ von Marina Lewqcka vor.

Spannendend erzählten sie vom Inhalt und lasen Passagen aus den zum Teil recht „dicken Schwarten“ vor. Auch wurden verschieden Jugendbücher, u.a. „Lanze und Licht“ und „Die Sache mit Kiffo und mir“ vorgestellt. Für die beiden Frauen war es ein besonderes Ereignis, da sie zum ersten Mal eine Bücherlesung durchführten, und das ausgerechnet zur ersten Geburtstag von „Miss Marple“ in Nordkirchen.

Lesen Sie jetzt