Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Notebook-Speicher genau prüfen

Berlin. Herzstück eines Rechners ist der Datenspeicher. Schließlich ist er verantwortlich dafür, wie schnell das Gerät arbeitet. Einen hohen Standard bietet hier eine SSD. Doch was ist von einer eMMC zu erwarten?

Notebook-Speicher genau prüfen

Eine SSD verschafft Rechnern ein hohes Maß an Leistung. Eine eMMC reicht laut „Computerbild.de“ nicht an sie heran. Foto: Andrea Warnecke

Eine SSD als Massenspeicher sorgt in fast jedem Rechner für ein deutliches Plus an Geschwindigkeit. Allerdings steckt nicht in jedem Notebook ohne klassische Festplatte (HDD) auch zwangsläufig eine SSD, berichtet „Computerbild.de“.

Gerade bei günstigen mobilen Rechnern stoßen Kaufinteressenten in den Spezifikationen mitunter auf eine „embedded Multimedia Card“ (eMMC). Dabei handelt es ich sich im Grunde um nichts anderes als eine erschwingliche, fest eingebaute SD-Speicherkarte. Die ist den Experten zufolge zwar schneller als eine HDD, jedoch spürbar langsamer als eine SSD (Solid State Drive).

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Digitales

Spiele-Charts: Von wilden Wikingern und Wolkenkratzern

Ein bei iOS-Gamern derzeit besonders angesagter Wikinger namens Oddmar bringt Bewegung in die Top Ten. Das Konstruktionsspiel „Project Highrise“ zeigt sich davon jedoch unberührt. Es kann sich auf Platz zwei behaupten.mehr...

Digitales

Snapchat bleibt in Europa für Nutzer unter 16 Jahren offen

Los Angeles. Die Nutzung von Snapchat ist auch ohne Zustimmung der Eltern möglich - selbst für Jugendliche unter 16 Jahren. Daran wird sich trotz neuer EU-Datenschutzregeln nichts ändern. Der Messenger-Dienst will die Vorgaben auf anderem Weg einlösen.mehr...

Digitales

Milka-Gutschein via Whatsapp ist Phishing-Trick

Berlin. Warnung an Whatsapp-Nutzer: Cyber-Kriminelle verschicken derzeit eine Kettennachricht, die kostenlose Milka-Schokolade in Aussicht stellt. Wer nicht auf den Trick hereinfallen möchte, sollte genau auf die Schreibweise achten.mehr...

Digitales

Abwesenheitsnotiz lockt Diebe an

Berlin. Immer erreichbar zu sein, ist für die meisten Menschen eine Selbstverständlichkeit. Wer sich wenigstens im Urlaub eine digitale Auszeit gönnt, nutzt oft die Abwesenheitsnotiz seines E-Mail-Accounts. Doch genau das könnte bei Dieben die Aufmerksamkeit wecken.mehr...