Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Nürnberg siegt im Zweitliga-Duell gegen Ahlen

Ahlen (dpa) Der 1. FC Nürnberg hat im DFB-Pokal das Duell der beiden Fußball-Zweitligisten gegen Rot Weiss Ahlen gewonnen. Dank des starken Torhüters Raphael Schäfer gewann der Pokalsieger von 2007 im Elfmeterschießen mit 4:3 (0:0).

Nürnberg siegt im Zweitliga-Duell gegen Ahlen

Antonio da Silva (r) im Zweikampf mit dem Ansbacher Sebastian König (l).

Nürnbergs Keeper parierte die Elfmeter von Philipp Heithölter und von Baldassare di Gregorio. Noch im Vorjahr war der Bundesliga-Absteiger in der ersten Pokalrunde ausgeschieden. In den torlosen 120 Minuten hatten beide Teams den 4266 Zuschauern ein gutes Spiel geboten, in denen Torchancen allerdings Seltenheitswert hatten.

Vor allem Nürnberg zeigte eine stark Leistung und hatte deutlich mehr Spielanteile. Doch trotz ihrer Überlegenheit fand die Mannschaft von Trainer Thomas von Heesen viel zu selten einen Weg in den Ahlener Strafraum. Die besseren Möglichkeiten verbuchte Ahlen: Grover Gibson (32.) verpasste nach einer Hereingabe den Ball und Kevin Großkreutz (41.) kam zunächst nicht an Nürnbergs Torwart Raphael Schäfer vorbei und köpfte anschließend an die Latte (60.). Die größte Chance für die Gäste vergab Daniel Gygax (113.), der nur die Latte traf.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

DFB-Pokal

Erinnerungen ans WM-Finale für Toni & Ribéry

München/Berlin (dpa) Beim WM-Endspiel in Berlin waren der Franzose Franck Ribéry und Italiens Luca Toni noch Rivalen, im ersten gemeinsamen Finale wollen sie am selben Ort ihre dürftige Titelbilanz aufbessern.mehr...

DFB-Pokal

DFB-Pokal: Magaths «Wölfe» fordern Bayern München

Hamburg (dpa) Los-Glück für Bayern, noch mehr Dusel für Borussia Dortmund: Bundesliga-Tabellenführer FC Bayern München besitzt im Halbfinale des DFB-Pokalwettbewerbes gegen den VfL Wolfsburg ebenso Heimrecht wie die Dortmunder gegen den Fußball-Zweitligisten FC Carl Zeiss Jena.mehr...

DFB-Pokal

Neulinge lassen Wolfsburg jubeln - Schalke patzt

Wolfsburg (dpa) Zwei «Jungwölfe» haben dem VfL Wolfsburg das erste nachhaltige Erfolgserlebnis unter Felix Magath verschafft und die Hoffnungen auf eine gute Bundesliga-Rückrunde genährt.mehr...

DFB-Pokal

HSV tanzt auf drei Hochzeiten

Essen (dpa) Beim Tanz auf drei Hochzeiten hat der Hamburger SV den ersten Titel seit 21 Jahren fest im Visier, doch Torhüter Frank Rost warnt vor zu großer Euphorie.mehr...