Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Nullnummer im Mailänder Stadtderby

Mailand. Inter Mailand hält Lokalrivale AC Mailand in der Serie A weiter auf Distanz. Das Stadtderby der beiden norditalienischen Fußball-Traditionsclubs endete am Mittwoch 0:0.

Nullnummer im Mailänder Stadtderby

Milan-Spieler Patrick Cutrone (l) kämpft gegen Joao Miranda von Inter um den Ball. Foto: Antonio Calanni/AP

Durch das Remis bleibt das viertplatzierte Inter weiter acht Punkte vor den Rossoneri. Der Rückstand von Inter auf Tabellenführer Juventus Turin beträgt nach 30 Spielen bereits 19 Punkte. Die Partie des 27. Spieltags war nach dem Tod des italienischen Nationalspielers Davide Astori vom AC Florenz verschoben und nun nachgeholt worden. Der Florenz-Kapitän war am 4. März vor dem Serie-A-Spiel seines Clubs gegen Udinese Calcio an einem Herzstillstand gestorben.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Auslandsfußball

Ermittlungen gegen Pepe Reina wegen Mafia-Verbindungen

Rom. Der frühere Bayern-Torhüter Pepe Reina muss sich wegen mutmaßlicher Verbindungen zur Mafia vor dem Sportgericht des italienischen Fußball-Verbandes verantworten.mehr...

Auslandsfußball

Schweinsteiger verliert mit Chicago gegen Houston

Chicago. Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire in der nordamerikanischen MLS eine weitere Niederlage kassiert. Das Team aus Illinois verlor vor heimischer Kulisse gegen Houston Dynamo 2:3 (2:1).mehr...

Auslandsfußball

Inter Mailand qualifiziert sich noch für Champions League

Rom. Am letzten Spieltag der italienischen Serie A hat Inter Mailand noch das Ticket für die Fußball-Champions-League gelöst. Das Team von Trainer Luciano Spaletti siegte im direkten Duell bei Lazio Rom mit 3:2 (1:2) und schob sich damit in der Abschlusstabelle auf Rang vier vor.mehr...

Auslandsfußball

Barcelona siegt bei Iniesta-Abschied gegen Real Sociedad

Barcelona. Der spanische Fußball-Meister FC Barcelona hat seinem Mittelfeld-Strategen Andres Iniesta einen positiven Abschied beschert. Im letzten Heimspiel der Saison siegte die Mannschaft von Trainer Ernesto Valverde in der spanischen Liga gegen Real Sociedad mit 1:0 (0:0).mehr...