Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

OGS-Ausbau könnte für Eltern teuer werden

rnOffener Ganztag

Für den Ausbau der OGS gibt es ab dem kommenden Schuljahr mehr Fördergelder vom Land. Doch die Pläne der Bundesregierung sind noch ehrgeiziger - für Eltern könnte es deshalb teurer werden.

NRW

, 28.08.2018

Solange es die Ganztagsschule in NRW gibt, solange gibt es auch den Streit um ihren Ausbau. Immer hieß es, es fehlten Plätze und Geld – doch bis 2025 soll es trotzdem einen Rechtsanspruch für alle Grundschulkinder geben. So will es die Große Koalition in Berlin. Wie das finanziell und räumlich erfüllt werden soll, wird die Kommunen in den kommenden Jahren stark beschäftigen. Selbst die Landesregierung „tappt in völliger Dunkelheit“, wie NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) warnt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt