Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Oberstufentag Schwerte

23.10.2007
/
Das bietet nur eine Elite-Uni. Mit Top-Ausstattung machten die Studenten den Schülern Lust auf ein technisches Studium.© Foto: Bernd Paulitschke
Nicht nur die Schüler, sondern auch die Lehrer waren fasziniert von den Anwendungsmöglichkeiten der aktuellen Spitzenforschung.© Foto: Bernd Paulitschke
Heute an der Hochschule - morgen auf unserer Haut. An der RWTH Aachen werden Maschinen entwickelt, um modernste technische Stoffe zu produzieren© Foto: Bernd Paulitschke
Ein Highlight für die Computerfreaks. Warum soll man ein Flugzeug in der Entwicklung der Gefahr eines Absturzes ausliefern, wenn man alles am Rechner simulieren kann?© Foto: Bernd Paulitschke
Ein Job mit sicheren Zukunftsaussichten. Die saubere Energieversorgung, wie hier mit fortgeschrittener Solartechnik, ist ein boomender Forschungszweig. Die Oberstufenschüler von heute sind die Forscher von morgen, die die Energieproblematik lösen müssen.© Foto: Bernd Paulitschke
Als Ingenieur in die Formel 1? Man wird doch mal träumen dürfen.© Foto: Bernd Paulitschke
Bis die Schwerter Abiturienten ans Steuer gelassen werden, wird noch ein bisschen Zeit vergehen. Bis dahin kann man ja bei der Entwicklung helfen.© Foto: Bernd Paulitschke
Motor, Getriebe, Aerodynamik, Fahrwerk, Elektronik - an nur einem Ausstellungsstück zeigten die Studenten der RWTH Aachen, wie vielschichtig man studieren kann.© Foto: Bernd Paulitschke
Das gut aufbereitete Informationsmaterial wurde gut angenommen.© Foto: Bernd Paulitschke
"Frauen in die Technik" war ein Motto der Studienberatung der Eliteuniversität in Aachen.© Foto: Bernd Paulitschke
Der Stand der Agentur für Arbeit war mit seinen Berufsinformationen die Anlaufstelle für die noch Unentschlossenen.© Foto: Bernd Paulitschke
Svenja Schiwatsch von der frischgebackenen Eliteuniversität RWTH Aachen machte den Schwerter Abiturienten eine Zukunft als Ingenieur schmackhaft.© Foto: Bernd Paulitschke
Viele Oberstufenschüler wussten bereits, was sie werden wollen. Über das "Wie" konnten sie mit Studienberaterin Swenja Schiwatsch reden.© Foto: Bernd Paulitschke
Welche Auswirkung hat Lärm auf den Menschen? Die RWTH Aachen erforscht diese Frage mit solchen "Dummys", deren Highlight die feinen Ohren sind.© Foto: Bernd Paulitschke