Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Öffentliche Toiletten

07.06.2018

Castrop-Rauxel. Was macht man, wenn man unterwegs ist und dringend auf die Toilette muss? Letztlich gibt es zwei Möglichkeiten. Man setzt sich in ein Café oder Restaurant und geht dann dort auf die Toilette. Oder man nutzt eine öffentliche Toilette.

Doch viele Menschen mögen öffentliche Toiletten gar nicht. Sie ekeln sich davor, weil es dort oft stinkt und nicht sauber ist. Viele Möglichkeiten, in Castrop-Rauxel eine öffentliche Toilette zu nutzen, gibt es ohnehin nicht. Es gibt davon nämlich nur zwei Stück. Eine steht in der Leonhardstraße vor dem Jugendcafé Bogi`s und die andere gibt es im Einkaufszentrum am Widumer Tor.

Unvorstellbar aber wahr: Am Hauptbahnhof gibt es keine öffentliche Toilette. Das soll sich nun aber bald ändern. Das hat die Stadt versprochen. Till Meyer

Lesen Sie jetzt