Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Ökumenisches Gemeindefest in Wethmar

/
Neben dem Bibelquiz konnten die Kinder auch Tiergesichter ausschneiden und bemalen.
Neben dem Bibelquiz konnten die Kinder auch Tiergesichter ausschneiden und bemalen.

Foto: Foto Beuckelmann

?Wir ziehen in die blühende Welt?, sang die Liedertafel Westfalia Wethmar unter der Leitung von Hermann-Josef Isreal. Die Liedertafel wurde 1876 gegründet und ist der älteste Verein in Wethmar.
?Wir ziehen in die blühende Welt?, sang die Liedertafel Westfalia Wethmar unter der Leitung von Hermann-Josef Isreal. Die Liedertafel wurde 1876 gegründet und ist der älteste Verein in Wethmar.

Foto: Foto Beuckelmann

Um die leckere Grillwurst ging es natürlich auch beim Straßenfest.
Um die leckere Grillwurst ging es natürlich auch beim Straßenfest.

Foto: Foto Beuckelmann

Inge Hoppe (l.) und Christel Schröder verkauften fair gehandelte Produkte zu Gunsten des Namibia-Patenschaftskreises, die im Johanneshaus erhältlich sind.
Inge Hoppe (l.) und Christel Schröder verkauften fair gehandelte Produkte zu Gunsten des Namibia-Patenschaftskreises, die im Johanneshaus erhältlich sind.

Foto: Foto Beuckelmann

Ein Bibelquiz dachte sich die Gruppe ?Famgo? aus, die alle vier bis sechs Wochen den Familiengottesdienst in St. Gottfried mit kreativen Ideen und Rollenspielen gestaltet.
Ein Bibelquiz dachte sich die Gruppe ?Famgo? aus, die alle vier bis sechs Wochen den Familiengottesdienst in St. Gottfried mit kreativen Ideen und Rollenspielen gestaltet.

Foto: Foto Beuckelmann

Farbenprächtig präsentierten sich die jungen Fächer-Tänzerinnen von Soon Ja Thal, die mit Anmut das Publikum begeisterten.
Farbenprächtig präsentierten sich die jungen Fächer-Tänzerinnen von Soon Ja Thal, die mit Anmut das Publikum begeisterten.

Foto: Foto Beuckelmann

Der vor 32 Jahren gegründete  Frauenhobbychor Wethmar, geleitet von Henryk Hans, fand beste Töne etwa mit Titeln von Abba oder aus der Opernwelt.
Der vor 32 Jahren gegründete Frauenhobbychor Wethmar, geleitet von Henryk Hans, fand beste Töne etwa mit Titeln von Abba oder aus der Opernwelt.

Foto: Foto Beuckelmann

Farbenprächtig präsentierten sich die jungen Fächer-Tänzerinnen von Soon Ja Thal, die mit Anmut das Publikum begeisterten.
Farbenprächtig präsentierten sich die jungen Fächer-Tänzerinnen von Soon Ja Thal, die mit Anmut das Publikum begeisterten.

Foto: Foto Beuckelmann

Der Schiffsmodelbauverein Nautic Lünen hatte ein Becken für ferngesteuerte Schülerboote aufgebaut. Zur Belohnung gab es für Felix das Schiffspatent.
Der Schiffsmodelbauverein Nautic Lünen hatte ein Becken für ferngesteuerte Schülerboote aufgebaut. Zur Belohnung gab es für Felix das Schiffspatent.

Foto: Foto Beuckelmann

Lukas, Jana und Lars machten mit beim Bemalen von Buttons, die die Jugendgruppe Wethmar anbot.
Lukas, Jana und Lars machten mit beim Bemalen von Buttons, die die Jugendgruppe Wethmar anbot.

Foto: Foto Beuckelmann

Lecker und erfrischend: Der ?Saft-Laden? des Pfarrgemeinderates bot bunte Frosch- oder Beeren-Bowle ohne Alkohol an.
Lecker und erfrischend: Der ?Saft-Laden? des Pfarrgemeinderates bot bunte Frosch- oder Beeren-Bowle ohne Alkohol an.

Foto: Foto Beuckelmann

Neben dem Bibelquiz konnten die Kinder auch Tiergesichter ausschneiden und bemalen.
?Wir ziehen in die blühende Welt?, sang die Liedertafel Westfalia Wethmar unter der Leitung von Hermann-Josef Isreal. Die Liedertafel wurde 1876 gegründet und ist der älteste Verein in Wethmar.
Um die leckere Grillwurst ging es natürlich auch beim Straßenfest.
Inge Hoppe (l.) und Christel Schröder verkauften fair gehandelte Produkte zu Gunsten des Namibia-Patenschaftskreises, die im Johanneshaus erhältlich sind.
Ein Bibelquiz dachte sich die Gruppe ?Famgo? aus, die alle vier bis sechs Wochen den Familiengottesdienst in St. Gottfried mit kreativen Ideen und Rollenspielen gestaltet.
Farbenprächtig präsentierten sich die jungen Fächer-Tänzerinnen von Soon Ja Thal, die mit Anmut das Publikum begeisterten.
Der vor 32 Jahren gegründete  Frauenhobbychor Wethmar, geleitet von Henryk Hans, fand beste Töne etwa mit Titeln von Abba oder aus der Opernwelt.
Farbenprächtig präsentierten sich die jungen Fächer-Tänzerinnen von Soon Ja Thal, die mit Anmut das Publikum begeisterten.
Der Schiffsmodelbauverein Nautic Lünen hatte ein Becken für ferngesteuerte Schülerboote aufgebaut. Zur Belohnung gab es für Felix das Schiffspatent.
Lukas, Jana und Lars machten mit beim Bemalen von Buttons, die die Jugendgruppe Wethmar anbot.
Lecker und erfrischend: Der ?Saft-Laden? des Pfarrgemeinderates bot bunte Frosch- oder Beeren-Bowle ohne Alkohol an.