Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Österreich bekommt digitale Autobahn-Vignette

Wien (dpa) Reisende, die auf Österreichs Autobahnen unterwegs sind, benötigen eine Vignette. Bisher musste man sie an die Windschutzscheibe kleben. Doch bald gibt es das Dokument auch als Digital-Version.

Österreich bekommt digitale Autobahn-Vignette

Auf österreichischen Autobahnen gilt die Mautpflicht. Wer sich die Vignette nicht ans Auto kleben will, kann ab Mitte 2018 auf eine digitale Varaiante zurückgreifen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Autofahrer können zur Bezahlung der Maut in Österreich künftig auch auf eine digitale Vignette zurückgreifen. "Ab nächstem Jahr ist Schluss mit Kleben und Kratzen. Damit treffen wir den Nerv der Zeit", sagte Verkehrsminister Jörg Leichtfried (SPÖ) in Wien.

Die digitale Variante ergänzt die klassische Klebevignette. Sie kann ab November online und via App zu den regulären Preisen bestellt werden. Gültig ist sie aber wegen des EU-Rücktrittsrechts bei Online-Käufen erst 18 Tage später.

Ab Mitte 2018 soll die digitale Vignette zusätzlich mit sofortiger Wirkung in Kiosken oder Tankstellen gekauft werden können. Dabei wird das Kennzeichen des Fahrzeugs in ein öffentlich einsehbares Register eingeschrieben, was im Vorfeld zu Kritik von Datenschützern führte. Weitere Informationen werden laut Ministerium aber nicht aufscheinen.

Nach Angaben des österreichischen Autobahnbetreibers Asfinag nimmt die Alpenrepublik mit der Pkw-Maut selbst rund 472 Millionen Euro jährlich ein. 70 Millionen Euro kommen von deutschen Fahrern.

Digitale Vignette

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leben : Reisen

Ein Stück Franken im Osten: Unterwegs im südlichen Thüringen

Sonneberg (dpa/tmn) Der Süden Thüringens liegt zwar geografisch im alten Osten, mit dem Herzen aber in Franken ? allen voran Sonneberg, das damit liebäugelt, bayerisch zu werden.mehr...

Leben : Reisen

Österreich bietet ab 2018 eine digitale Autobahn-Vignette

Wien (dpa/tmn) Die zunehmende Digitalisierung wirkt sich auch auf das Mautsystem aus. In Österreich ersetzt das Verkehrsministerium die klassische Autobahn-Vignette durch eine Online-Variante. Damit ändert sich auch das Bezahl-Verfahren.mehr...

Leben : Reisen

Vier neue Autozug-Strecken ab Hamburg mit Urlaubs-Express

Hamburg (dpa/tmn) Wer nicht mehrere Stunden auf Autobahnen unterwegs sein möchte, für den sind Autozüge eine echte Alternative. Einfach in den Zug setzen und gemütlich zum Reiseziel. Ein Anbieter bietet nun vier Strecken an.mehr...

Leben : Reisen

Maut in Österreich wird etwas teurer

Bad Windsheim/Wien (dpa/tmn) Wer in Österreich Autobahnen oder Schnellstraßen benutzen will, muss zahlen. Nun wird die Maut etwas teurer - zudem hat die Vignette eine neue Farbe. Für eine Übergangszeit gilt jedoch auch noch das alte "Pickerl".mehr...

Leben : Reisen

Weitgehend entspanntes Wochenende erwartet

Stuttgart (dpa/tmn) Die Sommerferien sind in allen Bundesländern zu Ende gegangen. Das dürfte auf den deutschen Autobahnen überwiegend Entspannung bringen. Nur Späturlauber könnten den Verkehr in Richtung Alpen etwas ins Stocken bringen. Das sind die Prognosen von ADAC und ACE:mehr...

Leben : Reisen

Startschuss in die Herbstferien sorgt für erhöhte Staugefahr

München (dpa/tmn) Herbstferienbeginn in zwei Bundesländern und Tag der Deutschen Einheit fallen am Wochenende zusammen. Das sorgt für gut gefüllte Autobahnen vor allem Richtung Berge und Meere.mehr...