Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Özils Vater kritisiert DFB-Teammanager Bierhoff

,

Berlin

, 08.07.2018

Nach der viel diskutierten Äußerung von Oliver Bierhoff zu Mesut Özil hat dessen Vater Mustafa Özil den DFB-Teammanager scharf kritisiert. Diese Aussage sei - so wörtlich - eine Frechheit und diene nur dazu, die eigene Haut zu retten, so Özil senior zur „Bild am Sonntag“. Mustafa Özil hatte seinen Sohn bis vor einigen Jahren als Manager betreut, nach einem Streit wurde diese Zusammenarbeit beendet. Seither haben beide offenbar nur noch sehr eingeschränkt Kontakt. Bierhoff hatte in einem Interview gesagt, dass man die WM-Nominierung von Özil hätte hinterfragen sollen.

Lesen Sie jetzt