Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Offenbach-Profi Hesse für Zivilcourage ausgezeichnet

Offenbach (dpa) Fußballprofi Kai Hesse von Drittliga-Club Kickers Offenbach ist am Dienstag von der hessischen Landesregierung mit einer öffentlichen Belobigung geehrt worden.

«Sie haben in einem Augenblick großer Gefahr schnell und entschlossen gehandelt und mit Ihrem couragierten Einsatz das Unglück eines Mitbürgers verhindert», erklärte der Sprecher der hessischen Landesregierung, Staatssekretär Michael Bußer, während einer Feierstunde im Offenbacher Klingspor-Museum.

Hesse hatte am 28. November 2011 gemeinsam mit zwei Teamkameraden auf der Rückfahrt vom Training des OFC bemerkt, dass ein hinter ihnen fahrendes Auto nach einer Kollision mit drei Verkehrsschildern weiter beschleunigte. Hesse bremste das Fahrzeug aus und leistete dem 21 Jahre alten Fahrer, der einen Krampfanfall erlitten hatte, erste Hilfe. Währenddessen sicherten seine Mitspieler die Unfallstelle.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

3. Liga

Drittligisten mit moderaten Transferaktivitäten

Leipzig (dpa) Die Vereine der 3. Fußball-Liga haben zum Ende der Transferperiode nur wenig nachgebessert. Die meisten der 20 Drittligisten reagierten fast nur noch auf kurzfristige Abgänge oder Verletzungen.mehr...

3. Liga

VfR Aalen duldet NPD-Funktionär als Fanvertreter nicht

Aalen (dpa) Uwe Burkhardt, der Aufsichtsratsvorsitzende des VfR Aalen, hat sich nach verharmlosenden Äußerungen über die Teilnahme eines NPD-Funktionärs als Fanvertreter an einem Strategiegespräch des Vereins mit sofortiger Wirkung aus dem Aufsichtsrat des Fußball-Drittligisten zurückgezogen.mehr...

3. Liga

Stadt Osnabrück verzichtet auf fünf Millionen vom VfL

Osnabrück (dpa) Dank eines vorläufigen Forderungsverzichtes der Stadt darf der Fußball-Drittligist VfL Osnabrück auf die Lizenz für die kommende Saison hoffen. Der Osnabrücker Stadtrat hat für einen entsprechenden Beschluss gestimmt.mehr...

3. Liga

Drei Drittliga-Spiele fallen witterungsbedingt aus

Leipzig (dpa) In der 3. Fußball-Liga fallen gleich drei Partien des 24. Spieltags aufgrund des Winterwetters aus. Die für Samstag angesetzte Begegnung zwischen der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund und der SG Sonnenhof Großaspach musste wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden.mehr...