Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Oldtimertreffen in Herbern

03.10.2007
/
Alte Ferraris, BMWs, VW- Bullis und Daimler-Benz-Karossen gibt es neben vielen anderen Raritäten jeden dritten Mittwoch im Monat bei Hamwöhners zu begutachten.© Foto: Tina Nitsche
Die Liebe zum Detail fasziniert.© Foto: Tina Nitsche
Mit viel Liebe richten die Oldtimerfans ihre alten Karossen her.© Foto: Tina Nitsche
Die alten Schätzchen stehen jeden dritten Mittwoch bei Hamwöhners im Vordergrund, aber das gesellige Beisammensein kommt auch nicht zu kurz.© Foto: Tina Nitsche
Nicht futuristisch, sondern praktisch: Helm und Brille gehören zur Motorradausrüstung dazu und das seit Jahrzehnten.© Foto: Tina Nitsche
Dieser Riley stammt aus dem Jahr 1937 und drehte vor sechs Wochen seine Runden auf dem Nürburgring.© Foto: Tina Nitsche
Bewundernde Blicke ziehen die blitzenden Karossen jedes Mal auf sich, wenn sie auf der Wiese hinter Hamwöhner parken.© Foto: Tina Nitsche
Bewundernde Blicke ziehen die blitzenden Karossen jedes Mal auf sich, wenn sie auf der Wiese hinter Hamwöhner parken.© Foto: Tina Nitsche
"Einfach gestrickt" und überschaubar: Dadurch bestechen die Motoren von damals.© Foto: Tina Nitsche
Ein Blick unter die Motorhaube begeistert die Oldtimerfans nicht nur, er regt auch zu Fachsimpeleien an.© Foto: Tina Nitsche
Angesichts dieser alten Harley Davidson wurde bei manchem Betrachter die Sehnsucht nach einer Highwaytour geweckt.© Foto: Tina Nitsche