Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Drei Autos in der Nacht aufgebrochen

Polizeimeldungen

In der Nacht zu Mittwoch brachen Diebe in drei Autos ein. Die Polizei vermutet einen Tatzusammenhang.

OLFEN

18.08.2010
Drei Autos in der Nacht aufgebrochen

In der Nacht zu Mittwoch schlug ein unbekannter Täter die Beifahrertürscheibe an einem VW Eos am Milchpfad ein. Er entwendete u.a. eine Geldbörse mit Inhalt. Es entstand ein Schaden von rund 600 Euro. 

In der selben Nacht schlug ein unbekannter Täter am Hohen Ufer eine Seitenscheibe an einem VW Multivan ein. Aus dem Fahrzeug entwendete er eine offen abgelegte Geldbörse mit persönlichen Papieren und einem geringen Bargeldbetrag. Es entstand ein Schaden von 500 Euro. Ein weiterer Aufbruch wird von der Eversumer Straße gemeldet. Dort schlug der Täter eine Seitenscheibe an einem Toyota ein und entwendete CDs. Es entstanden 1200 Euro Sachschaden

Lesen Sie jetzt