Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ehepaar Bastek feiert Goldene Hochzeit

OLFEN Bei Waltraud und Dieter Bastek ging vor 50 Jahren alles ganz schnell: „Im Januar haben wir uns bei der Arbeit kennen gelernt, im Mai haben wir uns verlobt und im August geheiratet.“ Genauer gesagt: am 12. August 1958. Deshalb feiern die beiden am Dienstag, 12. August, ihre Goldene Hochzeit.

von Von Matthias Münch

, 12.08.2008
Ehepaar Bastek feiert Goldene Hochzeit

Seit 14 Jahren glücklich in ihrem idylischen Garten im Wohnpark Eversum: Waltraud und Dieter Bastek.

Dieter Bastek wurde 1936 in Gelsenkirchen geboren, seine spätere Frau 1939 in Wanne-Eickel. Als es zur entscheidenden Begegnung kam, waren beide bei der Firma Adler in Wanne-Eickel beschäftigt – er als Rundfunk- und Fernsehtechniker, sie als Verkäuferin in der Schallplattenabteilung.

Auch später, als sie ihren beruflichen Schwerpunkt in Dieter Basteks Geburtsstadt verlagerten, waren ihre Arbeitsplätze nicht weit voneinander entfernt. Der bekennende Schalke-Fan war bis zu seinem Ruhestand bei der Firma EGB als Mess- und Regeltechniker tätig. Waltraud Bastek arbeitete direkt gegenüber im Gelsenkirchener Großhandelsunternehmen Pleis.   Für einige Jahre legte die heutige Jubilarin allerdings eine Berufspause ein. Denn sie brachte vier Töchter zur Welt. Und in dieser großen Familie gab es natürlich immer genug Arbeit. Mittlerweile haben sich sechs Enkelkinder und drei Urenkel hinzu gesellt.

Vor 14 Jahren wählten Waltraud und Dieter Bastek den Wohnpark Eversum als Altersruhesitz. Hier fühlen sie sich in ihrem Haus mit großem Teich und idyllischem Garten sehr wohl und pflegen gute Kontakte zu den Nachbarn. „Es ist, als ob wir schon immer hier gewohnt hätten“, betont Dieter Bastek zufrieden.

Lesen Sie jetzt