Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kinder lachen, singen und tanzen mit Brigitte Weiß

Musikalische Früherziehung

Spielen, lachen, singen, tanzen. Die Kinder haben Spaß und Brigitte Weiß auch. Die musikalische Früherziehung mit Brigitte Weiß besteht nun schon seit vier Jahren in der DRK-Kindertagesstätte Regenbogen. Die Musikpädagogin weiß, wie sie ihre Kleinen begeistern kann.

OLFEN

von Von Antje Pflips

, 22.06.2012
Kinder lachen, singen und tanzen mit Brigitte Weiß

Die Kinder haben Spaß an der Bewegung.

Jetzt endete wieder für eine Gruppe von elf Kindern der Unterricht, denn diese werden nun eingeschult. Brigitte Weiß hüpft mit, sie zieht Grimassen und erzählt witzige Geschichten.

Besonders das "Pupslied" hat es allen Gruppen angetan. „Was sollen wir noch zum Abschluss tanzen?“, fragt sie die Kinder und weiß doch schon vorher die Antwort. „Das Pupslied“ rufen sie laut wie aus einem Mund. Es hat eigentlich damit gar nichts zu tun, doch ein Geräusch in dem Stück haben die Kinder als Pups ausgemacht.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Musikalische Früherziehung

Die Musikalische Früherziehung mit Brigitte Weiß läuft seit vier Jahren im DRK-Kindergarten regenbogen.
22.06.2012
/
Mit Trommel bekommen die Kinder ein Gespür für Rhythmus.© Foto: Antje Pflips
Spielerisch lernen die Kinder von Brigitte Weiß, mit Instrumenten umzugehen.© Foto: Antje Pflips
Trommeln gibt den Kindern ein Gefühl für Rhythmus.© Foto: Antje Pflips
Mit Brigitte Weiß am Klavier singen die Kinder am liebsten.© Foto: Antje Pflips
Spaß am Tanz und am Lieblingslied haben die Kinder in der musikalischen Früherziehung.© Foto: Antje Pflips
Gemeinsam tanzen die Kinder.© Foto: Antje Pflips
Die Kinder haben Spaß an der Bewegung.© Foto: Antje Pflips
Die Kinder haben Spaß an der Bewegung.© Foto: Antje Pflips
Mit den Kindern lachen, singen und tanzen macht Brigitte Weiß besonders viel Spaß.© Foto: Antje Pflips
Brigitte verteilt die Mappen mit Liedern und Texten an die Vorschulkinder, die den Kindergarten verlassen.© Foto: Antje Pflips
Stolz halten die Kinder ihre Mappen in den Händen.© Foto: Antje Pflips
Schlagworte Olfen

Einmal in der Woche kommt Musikpädagogin Brigitte Weiß in die Kindertagesstätte. Wenn nicht genug vorhanden, bringt sie Instrumente mit, auf denen alle Kinder musizieren können. Dann lernen sie auch die Namen und wie man damit umgeht. Gesang und Rhythmus gehören ebenfalls dazu.

Lesen Sie jetzt