Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit diesem Programm feiert Olfen am Wochenende sein Oktoberfest

Oktoberfest in Olfen

Das Olfener Oktoberfest steht bald an. Zum Auftakt spielen am Samstag die Schmalzler im Festzelt. Aber auch für Sonntag ist das Programm voll mit Angeboten für alle Altersklassen.

12.10.2018
Mit diesem Programm feiert Olfen am Wochenende sein Oktoberfest

Die Bayrische Band „Die Schmalzler“ werden wieder in Olfen auftreten. © Theo Wolters (Archiv)

Olfen feiert bald wieder Oktoberfest. Am Samstag, 13. Oktober, geht es los mit der abendlichen Zeltveranstaltung auf dem Marktplatz. Karten sind dafür allerdings nicht mehr erhältlich, wie der Veranstalter mitteilt. Das große Fest findet dann am Sonntag, 14. Oktober, statt. Los geht‘s um 11 Uhr, ebenfalls auf dem Marktplatz. Den Besuchern erwarten rund um den Marktplatz viele Stände zum Bummeln und Verweilen einladen.

Mit diesem Programm feiert Olfen am Wochenende sein Oktoberfest

Am 13. und 14. Oktober feiert Olfen das Oktoberfest. Und viele kleiden sich passend ein. Foto Niehaus © Martina Niehaus

So werden unter anderem Stände mit Wohndeko, Schmuck, Lederwaren, Holzdeko für den Garten, Tischwäsche, Mode und vieles mehr vorhanden sein.

Wie in den vergangenen Jahren wird es auch wieder eine große Automeile sowie zahlreiche Stände mit kulinarischen Spezialitäten geben.

Gesundheitsmobil und Angebote für Kinder

Außerdem wird ein Gesundheitsmobil Halt machen, in dem Besucher kostenlose Gesundheitschecks machen können, kündigt Barbara Schulte vom Werbering Treffpunkt Olfen an.

Auch Kinder sollen auf ihre Kosten kommen. So haben die Veranstalter ein großes Angebot auf die Beine gestellt mit Hüpfburg, Affenfelsen, Rodeobullen, Hau den Lukas, Kinderkarussel und vielem mehr.

Schmalzler treten nochmal auf

Neu ist in diesem Jahr, dass im Festzelt auf dem Marktplatz ab 14 Uhr noch einmal die bayrische Band „Die Schmalzler“ spielt. „Dann werden auch alle, die keine Karten für das Festzelt bekommen haben, die Möglichkeit haben, die Band zu sehen“, sagt Barbara Schulte.

Jetzt lesen

  • Der Eintritt am Sonntag im Zelt ist kostenlos. Es wird auch eine Cafeteria aufgebaut.
  • Die Geschäfte öffnen am Sonntag von 13 bis 18 Uhr.
  • Es wird einen kostenlosen Pendelverkehr zwischen Stadtmitte und Gewerbegebiet geben. Die Stationen sind die Sparkasse, die Raiffeisengenossenschaft und Wohnmanufaktur Schulte.
Lesen Sie jetzt