Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Olfen wird älter

OLFEN Der demografische Wandel macht auch vor Olfen nicht halt. Einen Bericht zur "Bevölkerungsentwicklung in Olfen" legte Hermann Henke (Foto) von der Bezirksregierung Münster auf Einladung des CDU-Stadtverbands in der Stadthalle vor.

von Von Antje Pflips

, 28.11.2007
Olfen wird älter

Herbert Henke von der Bezirksregierung Münster stellte den Demographiebericht 2005 vor.

Berücksichtigt wurde dabei der Zeitraum von 1976 bis 2006. In diesen Jahren stieg die Bevölkerungszahl in Olfen stetig an (1976: 7.720 E. / 2006: 12.307 E.). Doch wird in Zukunft Olfen aus der "natürlichen" Entwicklung heraus abnehmen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden