Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Olfener sollen Olfen-Sekt und -Likör einen Namen geben

Namenssuche

Die Stadt Olfen ruft die Olfener dazu auf, bis zum 20. September Namen für den Olfen-Sekt und -Likör vorzuschlagen. Der Gewinner-Vorschlag erhält auch ein Geschenk.

Olfen

06.09.2018
Olfener sollen Olfen-Sekt und -Likör einen Namen geben

Wie sollen Likör und Sekt heißen? © Stadt Olfen

Die Olfener Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, Namensvorschläge für einen Olfen-Likör und einen Olfen-Sekt einzureichen.

„In den vergangenen Jahren haben Souvenirs und Produkte aus Olfen an Bedeutung gewonnen“, teilt die Stadt Olfen dazu mit. Deshalb entwickelt die Stadt gemeinsam mit dem Heimatverein derzeit einen eigenen Olfen-Likör. Diesen soll man dann zukünftig neben weiteren Olfen-Produkten unter anderem in der Postfiliale erwerben können.

Neben dem Olfen-Likör arbeiten Karin Hohmann, Inhaberin von BBS Schreibwaren, und die Stadt Olfen an einem Olfen-Sekt. Auch dieser ist bislang namenlos.

Ein Name muss her

Die Stadt Olfen ruft nun die Olfener dazu auf, sich an dem Projekt zu beteiligen. „Ein Name muss her“, heißt es von der Stadt. Der Kreativität seien bei der Einreichung von Vorschlägen keine Grenzen gesetzt. „Wir freuen uns, die Olfener bei der Namensfindung mit ins Boot holen zu können. Ich bin gespannt auf die Ideen und sicher, dass wir einen geeigneten Namen finden“, so Eva Hubert von der Stadtverwaltung.

Der Vorschlag, der dann ausgewählt wird, wird mit einem Set Olfener Produkte honoriert.

Vorschläge per E-Mail

Namensvorschläge können bis zum 20. September an Eva Hubert, E-Mail: hubert@olfen.de gesendet werden. Die E-Mails werden zunächst entgegengenommen und gesammelt.

Lesen Sie jetzt