Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sportanlage an der Wieschhofschule: Asphalt lässt auf sich warten

OLFEN Die vielen Straßenbaumaßnahmen während der Sommerferien haben die Bauarbeiten der Stadt Olfen für die kleine Sportanlage an der Wieschhofschule verzögert. Es war einfach keine Maschine zu bekommen, mit der die Asphaltschicht aufgetragen werden konnte.

von Von Theo Wolters

, 21.08.2008
Sportanlage an der Wieschhofschule: Asphalt lässt auf sich warten

Stillstand auf der Baustelle an der Grundschule. Doch am Freitag sollen die Arbeiten fortgesetzt werden.

Am Freitag sollen die Arbeiten nun endlich fortgesetzt werden.Seit einigen Wochen keine Bautätigkeiten mehr

Alle anderen Arbeiten waren in den Ferien rechtzeitig durchgeführt worden, doch dann gab es einige Wochen keine Bautätigkeiten mehr. "Am Freitag wird die Asphaltschicht nun aufgetragen, am Mittwoch folgt der elastische Belag", so Klemens Brömmel vom städtischen Bauamt.

In einer Woche haben die Grundschüler dann nicht nur gute Spielmöglichkeiten in den Pausen, sondern auch der Sportunterricht kann vebessert werden. Zur Verfügung stehen dann eine 50-Meterlaufbahn plus Sprungrube und zwei Minispielfelder.

Lesen Sie jetzt