Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Oliver Volmerich
Redaktion Dortmund
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Dem Autor folgen:

Ruhr Nachrichten Bergbau-Geschichte

Wo die Dortmunder Kohle früh zu Tage kam

Die Dortmunder Bergbaugeschichte reicht bis ins Mittelalter zurück. Spuren des Altbergbaus sind im Dortmunder Süden immer noch sichtbar. Von Oliver Volmerich

39, 49 oder gar 70 Prozent? Zur Frage des Grünanteils am Dortmunder Stadtgebiet gibt es immer wieder unterschiedliche Angaben. Wir sind dem Dortmunder Grün auf den Grund gegangen. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten Brückensanierung

Engpass auf der Brücke zum Hafen bleibt noch länger bestehen

Autofahrer müssen noch länger mit dem Engpass auf der Schnellstraße zwischen Hafen und A45 leben. Mit einem Abschluss der Brückensanierung ist wohl erst im Frühjahr 2019 zu rechnen. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten So war das

Abschied vom Bergbau: Wie in Dortmund 700 Jahre lang Kohle abgebaut wurde

Die Steinkohle-Zeit im Ruhrgebiet geht in diesem Jahr endgültig zu Ende. Unser Geschichtsexperte Oliver Volmerich blickt zurück auf 700 Jahre Dortmunder Bergbau-Geschichte. Von Oliver Volmerich

Fahrradwege in Dortmund sollen künftig grundsätzlich asphaltiert sein. Das hat der Bauausschuss des Rates auf Antrag der SPD beschlossen. Streitpunkt sind aber Radwege in freier Landschaft. Von Oliver Volmerich, Marie Ahlers

48 Objekte konnten am „Tag des offenen Denkmals“ in Dortmund besichtigt werden. Rund 10.000 Besucher nutzten am Sonntag die Gelegenheit, historische Orte und ihre Geschichte zu erkunden. Von Oliver Volmerich

Das geplante Open-Air-Konzert des Sängers Clueso am Sonntagabend (9.9.) im Westfalenpark fällt aus. Er sei krank und müsse seinen Auftritt leider absagen, teilt der Sänger per Facebook mit. Von Oliver Volmerich

Offenbar bei einem Raubüberfall wurde ein 23-jähriger Mann aus dem Libanon in der Nacht zu Samstag in der Nordstadt durch Messerstiche schwer verletzt. Jetzt werden Zeugen gesucht. Von Oliver Volmerich

Auf mehr als 1200 Jahre Geschichte trifft man auf der Hohensyburg. Unser Geschichtsexperte Oliver Volmerich stellt die spannende Historie dieses ganz besonderen Ortes vor. Von Oliver Volmerich

48 Objekte öffnen zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag (9.9.) ihre Türen in Dortmund. Zwei Gebäude aus völlig unterschiedlichen Epochen stehen dabei besonders im Mittelpunkt. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten Rhein-Ruhr-Express

So viel Komfort bieten die RRX-Züge den Bahnpendlern

Gearbeitet wird im RRX-Betriebswerk in Dortmund schon seit einigen Monaten. Jetzt ist es offiziell eröffnet – und dürfte die Vorfreude vieler Bahnpendler auf neue komfortable Züge erhöhen. Von Oliver Volmerich

Die Stadt Dortmund stellt endgültig die Weichen für die Sanierung des Sozialamtes an der Luisenstraße. Fest steht: Es wird teurer als bislang geplant. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten Umfrage

Wer sind die größten Sympathieträger unter Dortmunds Unternehmen?

Wie steht es um das Ansehen Dortmunder Unternehmen? Das hat das Meinungsforschungsinstitut Forsa ermittelt. So richtig Sorgen um sein Image muss sich demnach nur ein Unternehmen machen. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten Ausgediente Skulptur

Museums-Saurier soll im Rombergpark „ausgewildert“ werden

34 Jahre stand der Styracosaurus im Naturkundemuseum der Stadt. Jetzt soll die Saurier-Skulptur einen neuen Standort in freier Natur bekommen – im Botanischen Garten Rombergpark. Von Oliver Volmerich

140 Aussteller rund um stilvolles Leben und viel Atmosphäre bietet die „Gartenflair“ am Wochenende zum fünften Mal im Bodelschwingher Schlosspark. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten Bau-Konjunktur

Engpass beim Handwerk lässt Kosten für städtische Bauprojekte steigen

Die Stadt Dortmund klagt über wachsende Engpässe in der Bauwirtschaft. Viele Bauprojekte dauern länger – und werden zum Teil deutlich teurer. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten Kunst und Kultur

Dortmund plant ab 2019 freien Eintritt für städtische Museen

Eintritt frei gilt wahrscheinlich ab Januar 2019 in allen städtischen Museen. Über einen entsprechenden Vorschlag berät in der nächsten Woche der Verwaltungsvorstand der Stadt. Von Oliver Volmerich

Er ist der wohl bekannteste jüdische Theologe in Deutschland. Jetzt kommt der frühere Landesrabbiner Henry G. Brandt zu einer Lesung zurück nach Dortmund - mit klaren Botschaften. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten So war das

Am Borsigplatz hat der BVB über die Jahrzehnte viele Spuren hinterlassen

Der Borsigplatz ist nicht nur die Verkehrsdrehscheibe der Nordstadt, sondern auch eng mit dem BVB verbunden. Unser Geschichtsexperte Oliver Volmerich erzählt die Geschichte des Platzes. Von Oliver Volmerich

Ein niederländisch-kanadischer Investor will die Hochofen-Anlage und das Schalthaus 101 auf Phoenix-West kaufenund 75 Millionen Euro in die Entwicklung investieren. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten Actien-Brauerei

Dortmunder Bier geht seit 150 Jahren um die ganze Welt

Gleich zwei Gründe zu feiern: Vor 725 Jahren verlieh König Adolf von Nassau der Reichsstadt Dortmund das Braurecht, vor 150 Jahren begann die Geschichte der Dortmunder Actien-Brauerei. Von Oliver Volmerich

Die Bezirksregierung genehmigt längere Betriebszeiten am Airport Dortmund. Täglich dürfen nun vier Maschinen bis 23 Uhr landen. Ganz zufrieden ist man am Flughafen damit aber nicht. Von Oliver Volmerich, Michael Schnitzler

Zwei Tage nach einem Angriff eines Rottweilers auf ein fünfjähriges Mädchen, bei dem das Kind schwer verletzt wurde, ist das Tier zurück bei seiner Halterin. Wir erklären die Hintergründe. Von Oliver Volmerich

Verkehrsprobleme und Arbeitsmarkt sind nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa für RTL/n-tv die Hauptsorgen der Dortmunder. Zwiespältig fällt das Urteil über OB Sierau aus. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten Schweres Bergwerks-Unglück

Grubenunglück auf Zeche Kaiserstuhl erschütterte vor 125 Jahren die Nordstadt

Fast 100 Jahre wurde auf der Zeche Kaiserstuhl in der Nordstadt Kohle gefördert. Heute vor 125 Jahren ereignete sich dort eines der schwersten Unglücke der Dortmunder Bergbaugeschichte. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten So war das

Vom Brauereiturm zum Kunsttempel: Die Geheimnisse des Dortmunder U

Der U-Turm ist das Wahrzeichen der Stadt. Wozu er einst genutzt wurde, weiß heute kaum noch jemand. Unser Geschichtsexperte Oliver Volmerich begibt sich auf geheimnisvolle Spuren Dortmunds. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten Hochwasser 2008

Als Dorstfeld und Marten vor zehn Jahren im Starkregen untergingen

Vor zehn Jahren ging ein verheerendes Unwetter über Teile von Dortmund nieder. Straßen und Häuser wurden überflutet. Das war Auslöser für eine neue Dimension des Hochwasserschutzes. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten So war das

Das Geheimnis um den Standort des Alten Rathauses

Eine Gedenktafel erinnert an das Alte Rathaus. Jedoch an der falschen Stelle. Unser Geschichtsexperte Oliver Volmerich begibt sich in unserer Videoreihe auf die Spuren des alten Dortmunds. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten Museum-Check: Hoeschmuseum

Als kleiner Stahlarbeiter im 3D-Stahlwerk

Das Hoeschmuseum erzählt von der Stahlgeschichte Dortmunds und den Hoeschianern. Eigentlich eher trockener Stoff. Aber das Hoeschmuseum hat auch für Kinder Spannendes zu bieten. Von Oliver Volmerich

Ruhr Nachrichten Schulsanierung

Viele Dortmunder Schulen werden in den Sommerferien zur Baustelle

Wenn in den Ferien kein Unterricht ist, werden die Schulen saniert. Wir verraten, wo und woran gearbeitet wird und welche Schwierigkeiten die Baustellen mit sich bringen. Von Oliver Volmerich