Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Opel kündigt sämtlichen Händlern in Europa

Rüsselsheim. Der in der Sanierung steckende Autobauer Opel hat sämtlichen europäischen Händlern die Verträge gekündigt.

Opel kündigt sämtlichen Händlern in Europa

Von einer Ausdünnung des Vertriebsnetzes könne deshalb keine Rede sein, sagt Opel. Foto: Uli Deck

Ziel seien neue Vereinbarungen, mit denen Leistung und Profitabilität des Handels gesteigert werden könnten, sagte ein Unternehmenssprecher in Rüsselsheim. In Europa werden demnach rund 1600 Verträge gekündigt, auf Deutschland entfallen davon 385.

Nur zwölf dieser Betriebe solle kein neues Angebot gemacht werden, kündigte Deutschlandchef Jürgen Keller in einem Interview mit dem Fachblatt „Autohaus“ an.

Von einer Ausdünnung des Vertriebsnetzes könne deshalb keine Rede sein. Die neuen Verträge sollen jetzt verhandelt werden und Keller zufolge Anfang 2020 in Kraft treten.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Wirtschaft

China senkt Einfuhrzölle für Autos von 25 auf 15 Prozent

Peking. Peking will es ausländischen Herstellern leichter machen, importierte Fahrzeuge auf dem wichtigsten Automarkt zu verkaufen. Beobachter sehen darin auch ein Zugeständnis im Handelsstreit mit den USA.mehr...

Wirtschaft

Girokonto: Mehr Durchblick im Gebührendschungel ab November?

Frankfurt/Main. Geldverdienen ist in der Zinsflaute nicht einfach für Banken und Sparkassen. Die Finanzhäuser werden bei den Gebühren kreativer - das erschwert einen Vergleich. Sorgen neue Vorschriften für Abhilfe?mehr...

Wirtschaft

Unfairer Wettbewerb zwischen China und Deutschland

Peking. Immer mehr chinesische Investoren übernehmen Firmen in Deutschlands Schlüsselsektoren. Wird sich Angela Merkel bei ihrem Besuch in Peking für faireren Wettbewerb einsetzen?mehr...

Wirtschaft

Bauern wollen Erntehelfer aus der Ukraine holen

Berlin. Damit an deutschen Ständen große Körbe voller Erdbeeren und Spargel liegen, brauchen Landwirte in diesen Wochen Tausende Erntehelfer. Für die Zukunft sehen sie aber ein Problem.mehr...