Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Oranje-Star Sneijder tritt aus Nationalteam zurück

Amsterdam. Nach 133 Länderspielen für die Fußball-Nationalmannschaft der Niederlande hat Wesley Sneijder seinen Rückzug aus dem Oranje-Team mitgeteilt.

Oranje-Star Sneijder tritt aus Nationalteam zurück

Wesley Sneijder ist aus der niederländischen Nationalmannschaft zurückgetreten. Foto: Pontus Lundahl/TT NEWS AGENCY

Dies sei das Ergebnis eines Gesprächs, das er mit dem seit Anfang Februar amtierenden Nationaltrainer Ronald Koeman bei dessen Besuch in Katar geführt habe. Das teilte Rekordnationalspieler Sneijder auf der Webseite des niederländischen Fußballverbandes KNVB mit.

„Ich habe verstanden, dass Koeman mit anderen, jüngeren Spielern einen Neubeginn versuchen will. Wir haben darüber sehr offen gesprochen, und das war ein angenehmes Gespräch. Ich respektiere seine Entscheidung“, sagte Sneijder. Der 33-Jährige war im Januar von OGC Nizza zu Al Gharafa nach Katar gewechselt.

Sneijder hatte 2003 sein Debüt für die Nationalmannschaft gegeben und nahm an drei Weltmeisterschaften teil. 2010 in Südafrika wurde er mit den Niederlanden Vizeweltmeister, vier Jahre später in Brasilien Dritter. Er spielte in seiner Karriere unter anderem für Ajax Amsterdam, Real Madrid und Inter Mailand. 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Auslandsfußball

Iniesta-Adiós stellt Barça-Gala in den Schatten

Madrid. Der FC Barcelona ist in Spanien der unumstrittene Pokal-König. Die Katalanen gewannen die „Copa del Rey“ bereits zum 30. Mal. Erzrivale Real Madrid kommt nur auf 19 Titel. Das Finale in Madrid läutete für Barça aber auch das Ende einer Ära ein.mehr...

Auslandsfußball

Brasilianischer Torwart Júlio César beendet Profikarriere

Rio de Janeiro. Er galt als einer der besten Torhüter der Welt, kassierte im Halbfinale bei der WM 2014 gegen Deutschland aber trotzdem sieben Tore: Jetzt hat der brasilianische Torwart Júlio César seine Fußballkarriere beendet.mehr...

Auslandsfußball

MLS: Schweinsteiger gewinnt mit Chicago gegen New York

New York. Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire in der nordamerikanischen MLS den zweiten Saisonsieg gefeiert. Das Team aus Illinois konnte sich gegen die New York Red Bulls mit 2:1 (1:0) durchsetzen.mehr...

Auslandsfußball

FC Barcelona mit klarem Sieg gegen FC Sevilla zum Pokalsieg

Madrid (dpa) Der FC Barcelona hat in einem einseitigen Finale zum 30. Mal den spanischen Fußball-Pokal gewonnen. Die Katalanen setzten sich am Samstag im Madrider Stadion Wanda Metropolitano mit 5:0 (3:0) gegen den FC Sevilla durch und sind somit auf dem Weg zum Double.mehr...

Auslandsfußball

Man United im Pokalfinale - Liverpool nur remis in der Liga

London/West Bromwich. José Mourinho greift auch im zweiten Jahr als Trainer von Manchester United nach einem Titel. Die Red Devils setzten sich am Samstag im Halbfinale des FA-Cups im Londoner Wembleystadion mit 2:1 (1:1) gegen Tottenham Hotspur durch.mehr...

Auslandsfußball

Favre, Ancelotti oder Mr. X? - Wenger-Nachfolger gesucht

London. Nach fast 22 Jahren tritt Arsène Wenger im Sommer als Arsenal-Trainer zurück. Die Suche nach einem Nachfolger läuft auf Hochtouren. Auf der Liste potentieller Kandidaten stehen auch deutsche Coaches. Borussia Dortmund hat einen starken Konkurrenten bei der Trainersuche.mehr...