Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Oscar-Verleihung am RTG

12.07.2018
Oscar-Verleihung am RTG

Gebannt beobachten die Schüler des RTG die Oscar-Verleihung in der Aula. Schmitz © Foto: Reinhard Schmitz

Weil am letzten Schultag vor den Ferien sowieso nicht mehr viel in der Schule passiert, hat sich das Ruhrtal-Gymnasium eine tolle Aktion ausgedacht. Die Schülersprecher und die Schülervertretung organisierten einen Aktionstag. Anstatt im Unterricht zu sitzen, durften die Schüler auf dem Schulhof spielen und frühstücken – und in der Aula die selbstgedrehten Filme einiger Schüler anschauen. Die Schauspieler und Regisseure kamen aus den Kunst- und Musikkursen der 10. und 11. Klassen. So liefen statt Hollywood-Filmen die Eigenproduktionen der Schüler. Diese hatten sehr viele verschiedene Ideen umgesetzt: Neben Komödien und Krimis liefen auch noch Zeichentrickfilme über die große Leinwand. Nach jedem Film bekamen die dafür zuständigen Schüler einen Oscar und hielten eine kurze Dankesrede.

Die Filme werden alle gesammelt, und sind sicherlich später schöne Erinnerungen. Laut Lehrerin Charlotte Nierstenhöfer sei es wichtig, dass Kunstprojekte gezeigt werden und nicht nach der Benotung in irgendeiner Schublade verschwinden. Daher veranstalteten die Siebtklässler auch einen Artwalk, eine Art Modenschau, auf dem sie selbst gebastelte, aufsehenerregende Hüte präsentierten.


Delia Danschewitz/Aaron Schlütter

Anzeige