Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Paarlauf-Olympiasieger Savchenko/Massot in Führung bei WM

,

Mailand

, 21.03.2018

Von Müdigkeit keine Spur. Nach einer erfrischend-peppigen Kurzkür zum Lindy Hop „That Man“ ist der erste WM-Titel für die Paarlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot zum Greifen nahe. Die Wahl-Oberstdorfer übernahmen in Mailand die Führung. „Wir laufen hier ohne Druck“, sagte der von den Winterspielen immer noch stark erkältete Massot, „es ist egal, welche Farbe die Medaille hat. Unser großes Ziel haben wir ja erreicht.“ Nicole Schott aus Essen ist mit einer fehlerfreien Kurzkür gestartet. Sie ist vor der Kür mit Bestleistung von 61,84 Punkten Zwölfte.

Schlagworte: