Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Paderborner Co-Trainer Feldhoff wechselt zu Werder Bremen

Bremen (dpa) Werder Bremen hat den Trainerstab mit Markus Feldhoff erweitert. Der frühere Profi unterstützt den neuen Chefcoach Alexander Nouri mit sofortiger Wirkung als Co-Trainer beim Fußball-Bundesligisten.

Paderborner Co-Trainer Feldhoff wechselt zu Werder Bremen

Markus Feldhoff kommt aus Paderborn an die Weser. Foto: Andreas Gebert

Zuletzt hatte der 42 Jahre alte Feldhoff beim Drittligisten SC Paderborn als Co-Trainer auf der Bank gesessen. "Markus war mein Wunschkandidat für diese Position. Wir haben in Uerdingen und Osnabrück zusammen auf dem Platz gestanden und waren in den vergangenen Jahren auch immer im regelmäßigen Austausch", teilte Nouri auf der Werder-Homepage mit.

Manager Frank Baumann sieht nach der Verpflichtung von Feldhoff das Bremer Trainerteam für die Zukunft gut aufgestellt: "Wir sind davon überzeugt, dass er seine Erfahrungen positiv in das Team einbringen wird."

Werder Meldung

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

1. Liga

HSV-Profi Janjicic vor Bayern-Spiel im Krankenhaus

Hamburg (dpa) Der Hamburger SV muss im Heimspiel gegen den FC Bayern München auf Vasilije Janjicic verzichten. Der 18 Jahre alte U20-Nationalspieler aus der Schweiz wurde wegen einer Virusinfektion in das Universitätsklinikum Eppendorf gebracht, wo er vorerst weiter stationär behandelt wird.mehr...

1. Liga

Bremer Kruse bricht sich das Schlüsselbein

Bremen (dpa) Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss einige Wochen auf Max Kruse verzichten. Der Offensivspieler habe sich im Punktspiel gegen den FC Schalke 04 (1:2) einen Bruch des Schlüsselbeins zugezogen, teilte der Club via Twitter mit.mehr...

1. Liga

HSV trifft auf 96: Nord-Duell um die Tabellenspitze

Hannover (dpa) Hamburger SV oder Hannover 96? Im Duell der Norddeutschen steht für beide Fußball-Clubs mehr auf dem Spiel, als über Nacht Tabellenführer zu sein.mehr...

1. Liga

Schaaf-Rückkehr zu Werder frühestens zur neuen Saison

Bremen (dpa) Thomas Schaaf könnte als möglicher neuer Technischer Direktor frühestens zur neuen Saison zu Werder Bremen zurückkehren. Das schrieb Werders Club-Präsident Hubertus Hess-Grunewald im Editorial im Stadionmagazin "Heimspiel" zur Bundesliga-Partie gegen Borussia Mönchengladbach.mehr...

1. Liga

Boateng im Blickpunkt: Siegtor und gefühlvolle Geste

Mönchengladbach (dpa) Gladbach liegt den Frankfurtern: Im Pokal-Halbfinale gewonnen und jetzt den ersten Saisonsieg im Borussia-Park eingefahren. Matchwinner war Kevin-Prince Boateng mit seinem ersten Bundesligatreffer seit langer Zeit.mehr...