Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Papst ernennt 14 neue Kardinäle

Rom

28.06.2018

Papst Franziskus hat 14 neue Kardinäle ernannt - und einmal mehr einen Akzent darauf gelegt, an die „Ränder“ der Welt zu gehen. Unter den neuen Würdenträgern sind Männer aus dem Irak, aus Pakistan oder aus Lateinamerika, die bisher weniger bekannt waren. Aus Deutschland ist kein neuer Kardinal dabei. Bei dem Konsistorium im Petersdom warnte das Katholiken-Oberhaupt die Purpurträger vor „Palastintrigen“, „Eifersüchteleien“, „Neid“ und „Mauscheleien“.

Schlagworte:
Anzeige